Hallo alle, liebes Basel

Diese Spielzeit ist für unsere Ballettsparte eine ganz besondere: Spartenleiter und Chefchoreograph Richard Wherlock feiert sein zwanzigjähriges Jubiläum am Theater Basel. Unter seiner künstlerischen Leitung zeigt das Ballett wieder abendfüllende Handlungsballette, darunter Klassiker wie ‹Giselle›, oder Wherlocks Erfolgsstück ‹Tewje›. Daneben abstrakte, zeitgenössische Kurzstücke von international renommierten Gastchoreograph*innen wie Hofesh Shechter, Sharon Eyal, Alexander Ekman und andere.

Spielzeit 20/21

Tewje Ballett

30.01. – 17.03.
4 Events, 10+

Ballett auf allen Bühnen Ballett

12+

Wir feiern 20 Jahre Richard Wherlock

Seit zwanzig Jahren prägt Richard Wherlock den Tanz am Theater Basel. Zur Premiere des Jubiläumsabends ‹Ballett auf allen Bühnen› feiern wir mit dem Publikum ein grosses Jubiläumsfest. Vor, während und nach den Tanzvorstellungen auf allen drei Bühnen des Theater Basel gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten, tänzerische Interventionen von neuen Freunden und die eine oder andere Überraschung. Und nach der Premiere lädt das Ballett zu einer unvergesslichen Party. Bis in die frühen Morgenstunden werden alle zusammen feiern und – guess what? tanzen natürlich!

Kalender Ballett

18.06.
Ballett auf allen Bühnen
Ballett
Schauspielhaus, Kleine Bühne, Grosse Bühne
Uhr
2021-06-18 19:30:00 2021-06-18 22:20:00 Europe/Zurich Ballett auf allen Bühnen Info: https://www.theater-basel.ch/de/ballettaufallenbuehnen
*
19.06.
Gloria
Ballett
Uhr
2021-06-19 19:30:00 2021-06-19 21:00:00 Europe/Zurich Gloria Info: https://www.theater-basel.ch/de/gloria
Grosse Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse
20.06.
Gloria
Ballett
Uhr
2021-06-20 11:00:00 2021-06-20 12:30:00 Europe/Zurich Gloria Info: https://www.theater-basel.ch/de/gloria
Grosse Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse

Ballett im Abo

Spielzeit 20/21: 20 Jahre Richard Wherlock und sein Ballett Theater Basel.

Damit Sie in der Jubiläumsspielzeit nichts versäumen, können Sie sich Ihr individuelles Ballett-Abo als Wahl-Abonnement zusammenstellen: Einfach Wunschdaten aus unserem Kalender wählen und Spieldaten, Stücktitel, Ihren Namen und die gewünschte Preisgruppe an billettkasse@theater-basel.ch mailen.

Viel Spass!

Klassikermaschine

1 Stunde, 1 Künstler*in, 1 Klassiker
«In der Beschränkung zeigt sich erst der Meister.» Goethe

Hamlet, Käthchen, Othello, Medea. Das Schauspiel macht ernst mit dem Bildungsauftrag. Jeden Monat geben wir ein anderes Werk des klassischen Kanons zum Besten. Aufbereitet als Solo. Auf einer eigens dafür entworfenen Kleinstbühne im Foyer. Aufführungsdauer eine Stunde. Eintrittspreis gering. Bei dem spartenübergreifenden Projekt beteiligen sich auch Ballett und Oper im Rahmen von ‹Klassikermaschine spezial›. Ausgehend von der grundsätzlichsten aller Fragen des Theaters: Was hat das mit mir zu tun?

Info

Nachtcafé

Das Nachtcafé ist legendär. Im frisch eröffneten Theatercafé findet es nach dem 14. November 2020 ein neues Zuhause. Überraschungsformate aller Art bespielen die neu eingerichtete Café-Bühne. Immer am 3. Freitag im Monat. Nachts um elf. Tanz, Performance, Musik oder Show.

Info

Vor und nach der Karriere

Ballettschule Transitionsfonds für Tänzer*innen

Team Ballett

Ballettdirektion

Projektleitung/Produktionsmanagement

Dramaturgie

Ballettmeister*in / Choreographische Assistenz

  • Cristiana Sciabordi
  • Manuel Renard

Korrepetitorin

  • Rita Bugova

Physiotherapeut

  • Tommaso Pennacchio

Choreographie

Musikalische Leitung

Bühne/Kostüme

Lichtdesign

  • Fabio Antoci
  • Willy Cessa
  • Peter Lundin
  • Jordan Tuinman
  • Tom Visser
  • Lukas Wiedmer
  • N.N.

Musik

Tanzensemble