Wir spielen weiter!

Liebes Publikum, liebe alle

Aktuell dürfen wir pro Vorstellung für 15 Menschen spielen. Für die Vorstellungen am ersten Dezemberwochenende haben wir in den letzten drei Tagen alle Billette verlost. 1.444 Einsendungen haben wir erhalten. Bei keiner dieser Einsendungen fehlte die Antwort auf die Frage: Was würde Ihnen fehlen, wenn das Theater Basel nicht mehr spielen würde? Dabei war eine Antwort klüger, witziger und schöner als die andere. Das hat uns sehr gefreut!

Wie es ab dem 14. Dezember weitergeht, teilen wir Ihnen kommende Woche mit. Um informiert zu bleiben, schauen Sie am besten regelmässig auf unsere Webseite und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bis bald und bleiben Sie gesund!
Ihr Theater Basel, 30.11.2020

Forderung des Netzwerk Kulturpolitik Basel

Wir fordern: professionell durchgeführte Kulturveranstaltungen müssen weiter für bis zu 50 Zuschauer*innen erlaubt sein. 35 Personen weniger im Saal erzielen keinen Nutzen im Hinblick auf das Infektionsgeschehen. Der Schaden für Gesellschaft und Kulturschaffende hingegen ist riesig. Emotionale und intellektuelle Berührung durch Kultur wird jetzt mehr denn je gebraucht. Kontrolliert und professionell durchgeführte Kulturveranstaltungen mit Schutzkonzepten sind sicher. Sie auf ein Publikum von 15 zu begrenzen ist reine Symbolpolitik. Wir fordern differenzierte Massnahmen für den Kultursektor!

Netzwerk Kulturpolitik Basel, 23.11.2020

Demnächst: Sonntag, 6. Dezember, Grosse Bühne

Alte Tiere Hochgestapelt
Oper

Demnächst: Samstag, 5. Dezember, Grosse Bühne

Die Zauberflöte
Oper

Demnächst: Samstag, 5. Dezember, Schauspielhaus

Der Räuber Hotzenplotz
Schauspiel