Zertifikatspflicht

Seit dem 13. September 2021 gilt nach Beschluss des Bundesrats vom 8. September auch im Theater Basel die Zertifikatspflicht. Mehr

Abo selber buchen

Das Abo 21/22 ist im Verkauf! Sie können es neu direkt im Ticketshop buchen.

  • Unabhängig von Öffnungszeiten
  • Termine direkt im Handy speichern
  • Billette immer digital zur Hand
  • 20% Rabatt

Weiter unten finden Sie unsere Abonnements. Suchen Sie sich das für Sie passende aus und bestellen Sie es direkt in unserem Shop.

So funktioniert das Abo 21/22

Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschlossen, in der Spielzeit 21/22 mit der regulären Abosaison erst im Januar 2022 richtig zu starten. Wir hoffen, dass wir spätestens dann ausreichend Plätze anbieten und in einen regelmässigen Spielbetrieb übergehen und Ihnen wie gewohnt Ihren Sitzplatz anbieten können.

Die Spielzeit 21/22 beginnt natürlich bereits Mitte September 2021. Das heisst, dass es von September bis Ende Dezember 2021 keine festen Abotermine gibt. Aber Sie bekommen in dieser Zeit 20% Rabatt und ein exklusives Vorkaufsrecht.

Für Ihre Treue bedanken möchten wir uns mit unseren ‹Extra Wochen›: Wir zeigen ab dem 20. August 9 besondere Produktionen, die wir wegen der Pandemie zu selten oder nie zur Aufführung bringen konnten. Als Abonnent*in haben Sie ab dem 26. Mai ein 14-tägiges Vorkaufsrecht, bei dem Sie sich die besten Plätze – oder gar Ihren Lieblingsplatz – sichern können.

‹Extra Wochen›

Sept – Dez 21

  • 20% Rabatt auf alle Vorstellungen*
  • Wir starten mit einem reduzierten Platzangebot: Dank Ihres Vorkaufsrechts besteht die Chance, die besten Plätze zu «ergattern»

*‹Extra Wochen› ausgenommen

Jan – Juni 2022

  • 10 bis 20% günstiger ins Theater
  • Ein fester Sitzplatz Ihrer Wahl
  • Feste Termine
  • 10% Nachlass auf Tickets ausserhalb Ihres Abos
  • Freie Übertragbarkeit des Abos auf andere**
  • Abo-Termin-Umtausch: 2x gratis, danach CHF 8.–

**Ausnahme: Sonntagsnachmittag-Abo für AHV und IV, Schüler*innen-Abo

Immer

  • 21/22 gehen wir monatlich in den freien Verkauf für alle drei Bühnen – bspw. am 1. September für den Oktober: Abonnent*innen haben immer ein Vorkaufs von bis zu fünf Werktagen
  • Exklusive Einladungen zum Treueprogramm
  • Präsentation der Spielzeit 22/23 im Mai 2022
  • Neu! 10% Rabatt auf ausgesuchte Konzerte beim Sinfonieorchester Basel

Aboflyer

Die genauen Spieldaten der jeweiligen Abos finden Sie hier in unserem Abo-Flyer oder weiter unten in der Übersicht.

Welches Abonnement passt zu mir?

  • Alle
  • Nur Premieren
  • Immer gleicher Wochentag
  • Nur Grosse Bühne
  • Nur Schauspielhaus
  • Mehr Oper
  • Mehr Ballett
  • Mehr Schauspiel
  • Für Schüler*innen, Studierende und Lernende

A1 Premieren-Abo Grosse Bühne

6 Neuproduktionen, ab CHF 609.–

Mit einem Premieren-Abonnement ‹Grosse Bühne› gehören Sie zu den absoluten Insider*innen des Theater Basel.

ACHF 908.–
BCHF 808.–
CCHF 708.–
DCHF 609.–
Jetzt bestellen

A13 Premieren-Abo Schauspielhaus

7 Neuproduktionen, ab CHF 465.–

Mit einem Premieren-Abonnement mit Schwerpunkt Schauspiel gehören Sie zu den Insider*innen des Theater Basel.

ACHF 465.–
BCHF 420.–
Jetzt bestellen

A2 Montag-Abo

7 Neuproduktionen, ab CHF 429.–

Beginnen Sie die Woche kulturell. Im Montag-Abo bekommen Sie alles, was ein Dreispartenhaus zu bieten hat: Oper, Schauspiel und Ballett. Sie erleben Klassiker und Neufassungen. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6.

ACHF 582.–
BCHF 532.–
CCHF 481.–
DCHF 429.–
Jetzt bestellen

A3 Dienstag-Abo

6 Neuproduktionen, ab CHF 419.–

Im Dienstag-Abo bekommen Sie alles, was ein Dreispartenhaus zu bieten hat: Oper, Schauspiel und Ballett. Sie erleben Klassiker, Neufassungen und eine Uraufführung. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6 oder im 1. Stock im Schauspielhaus.

ACHF 582.–
BCHF 527.–
CCHF 474.–
DCHF 419.–
Jetzt bestellen

A4 Mittwoch-Abo

7 Neuproduktionen, ab CHF 451.–

Im Mittwoch-Abo bekommen Sie alles, was ein Dreispartenhaus zu bieten hat: Oper, Schauspiel und Ballett. Sie erleben Klassiker, Neufassungen und eine Uraufführung. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6.

ACHF 641.–
BCHF 579.–
CCHF 515.–
DCHF 451.–
Jetzt bestellen

A5 Donnerstag-Abo Grosse Bühne

7 Neuproduktionen, ab CHF 450.–

Mit dem Donnerstag-Abo Grosse Bühne erleben Sie Neuproduktionen auf der Grossen Bühne. Ob Oper, Schauspiel oder Ballett – das Abo enthält Klassiker, Neufassungen und eine Uraufführung. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6.

ACHF 642.–
BCHF 579.–
CCHF 515.–
DCHF 450.–
Jetzt bestellen

A14 Donnerstag-Abo Schauspielhaus

7 Neuproduktionen, ab CHF 354.–

Mit diesem Donnerstag-Abonnement schlägt Ihr Herz für das Schauspiel. Wir spannen den Bogen von der Antike, über Opernklassiker bis hin zu Stückentwicklungen und zeitgenössischer Dramatik. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung im 1. Stock im Schauspielhaus (Vorstellungen Kleine Bühne ausgenommen).

ACHF 401.–
BCHF 354.–
Jetzt bestellen

A6 Freitag-Abo Grosse Bühne

7 Neuproduktionen, ab CHF 437.–

Mit einem Freitag-Abonnement endet die Woche mit Kultur. Die Vorstellungen in diesem Abo spielen vorrangig auf der Grossen Bühne. Das Abo beinhaltet Klassiker und alles, was ein Dreispartenhaus zu bieten hat: Oper, Schauspiel und Ballett. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6 oder im 1. Stock im Schauspielhaus.

Ausser den unten gelisteten Vorstellungen beinhaltet Ihr Abo auch die Produktion ‹Der Spieler› am 25.03.2022 (Serie 1) oder am 01.04.2022 (Serie 2)

ACHF 630.–
BCHF 566.–
CCHF 502.–
DCHF 437.–
Jetzt bestellen

A15 Freitag-Abo Schauspielhaus

7 Neuproduktionen, ab CHF 345.–

Mit diesem Freitag-Abonnement schlägt Ihr Herz für das Schauspiel. Wir spannen den Bogen von der Antike, über Klassiker bis hin zu Stückentwicklungen und zeitgenössischer Dramatik. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung im 1. Stock im Schauspielhaus (Vorstellungen Kleine Bühne ausgenommen).

ACHF 401.–
BCHF 345.–
Jetzt bestellen

A7 Samstag-Abo

5 Neuproduktionen, ab CHF 352.-

Was ein Samstag! Drei grosse Operntitel, eine Schauspieloper und ein Heimatballett. Dieses Abo ist klein, aber stark. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 2.

ACHF 555.–
BCHF 487.–
CCHF 420.–
DCHF 352.–
Jetzt bestellen

A8 Sonntag-Abo

6 Neuproduktionen, ab CHF 419.–

Wenn andere den Tatort schauen, bietet das Theater Basel grosses Theater. Hier können Sie das Wochenende bei Oper, Schauspiel und Ballett stilvoll ausklingen lassen. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6 oder im 1. Stock im Schauspielhaus (ausser bei Vorführungen auf der Kleinen Bühne).

ACHF 541.–
BCHF 500.–
CCHF 460.–
DCHF 419.–
Jetzt bestellen

A9 Sonntagnachmittag-Abo

5 Neuproduktionen, ab CHF 393.– / AHV ab CHF 374.–

Sonntagnachmittags ins Theater? Sehr gerne! Wir zeigen Ihnen 3 Stücke in der Oper, 2 Stücke im Schauspiel und eine Schauspieloper. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 2 oder im 1. Stock im Schauspielhaus.

ACHF 555.– / AHV 527.–
BCHF 501.– / AHV 476.–
CCHF 447.– / AHV 425.–
DCHF 393.– / AHV 374.–
Jetzt bestellen

A10 Ballett-Abo

5 Ballettabende, ab CHF 361.–

Mit dem Ballett-Abo bekommen Sie einen Überblick über das Schaffen unserer Ballettcompagnie. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6 (Vorführungen Kleine Bühne ausgenommen) oder im 1. Stock im Schauspielhaus.

Ausser den unten gelisteten Vorstellungen beinhaltet Ihr Abo auch folgende Produktionen:

  • ‹off/limits› am 01.03.2022 (Serie 1) oder am 03.03.2022 (Serie 2)
  • ‹Marcos Morau/Sharon Eyal› am 10.04.2022 (Serie 1) oder am 13.04.2022 (Serie 2)
ACHF 442.–
BCHF 415.–
CCHF 388.–
DCHF 361.–
Jetzt bestellen

A19 Theaterverein 1

6 new productions, from CHF 388.–

This subscription is exclusively for members of the Theaterverein.

ACHF 591.–
BCHF 523.–
CCHF 456.–
DCHF 388.–
Jetzt bestellen

A20 Theaterverein 2

6 Neuproduktionen, ab CHF 388.–

Dieses Abonnement ist exklusiv für Mitglieder des Theatervereins.

ACHF 591.–
BCHF 523.–
CCHF 456.–
DCHF 388.–
Jetzt bestellen

A12 Schnupper-Abo

5 Neuproduktionen, ab CHF 312.–

Mit dem Schnupper-Abo können Sie vorsichtig Theaterluft atmen bei ausgewählten Oper- und Schauspiel-Produktionen. Und werden bestimmt zum eingefleischten Fan.

Ausser den unten gelisteten Vorstellungen beinhaltet Ihr Abo auch die Schauspiel-Produktion ‹Ulysses› am 08.01.2022 oder 21.01.2022.

ACHF 473.–
BCHF 420.–
CCHF 365.–
DCHF 312.–
Jetzt bestellen

A11 Gemischtes Wochentag-Abo

6 Neuproduktionen, ab CHF 406.–

Im Gemischten Abo wechseln nicht nur die Wochentage. Es sind auch alle Sparten vertreten. Sie erleben grosse Titel sowie Literaturdramatisierungen. Immer 30 Minuten vor Beginn gibt es eine Einführung auf Ebene 6 oder im 1. Stock im Schauspielhaus.

ACHF 568.–
BCHF 514.–
CCHF 460.–
DCHF 406.–
Jetzt bestellen

A50 Wahl-Abo

Mindestens vier Stücke mit 10 bis 20% Rabatt

Wählen Sie frei mindestens vier Stücke aus unserem Spielplan ab Januar. Je nach Anzahl der ausgewählten Stücke erhalten Sie 10 bis 20% Rabatt.

Ihr individuelles Wahl-Abo können Sie an der Billettkasse kaufen oder Ihre Auswahl per E-Mail an billettkasse@theater-basel.ch schicken, wir melden uns dann bei Ihnen. (Ausgenommen Premieren, Sonderveranstaltungen und Gastspiele. Einstieg jederzeit möglich.)

A55 Studi-Wahl-Abo

10x ins Theater für CHF 150.–

Das übertragbare Wahl-Abo für Schüler*innen, Studierende und Auszubildende bis 30 Jahre. 10x ins Theater, gültig auf allen Plätzen.

Erhältlich an der Billettkasse nach Vorweisen des entsprechenden Ausweises.

ACHF 150.–

A24 Schüler*innen-Abo

4x Grosse Bühne und 2x Schauspielhaus, nur CHF 90.–

6 ausgewählte Vorstellungen (4x Grosse Bühne, 2x Schauspielhaus) für Schulklassen. Inklusive Führung hinter die Kulissen.

CHF 90.– pro Schüler*in

Buchung und weitere Informationen: schule@theater-basel.ch

ACHF 90.–

A18 AboAvenir

5 Abende des Opernstudios OperAvenir, CHF 167.–

ACHF 167.–
Jetzt bestellen

A19 Abo français

4 Vorstellungen, ab CHF 216.–

ACHF 252.–
BCHF 216.–
Jetzt bestellen

A21 Migros-Abo Grosse Bühne

5 Produktionen auf der Grossen Bühne

Das Migros-Abo gibt es auch in der Spielzeit 21/22 mit folgenden Produktionen:

Buchungen bitte direkt über die Billettkasse.

A26 Kombi-Abo: Parcours Danse Basel/ Mulhouse

2x Basel und 2x Mulhouse für CHF 120.– inklusive Bus

Kombi-Abo für vier Tanzaufführungen: zwei in Basel und zwei in Mulhouse. Kooperation von Kaserne Basel, Ballet de l’Opéra national du Rhin und La Filature, Scène nationale, Mulhouse und dem Theater Basel. Erhältlich an der Billettkasse Theater Basel.

13.11.2021: Ballet de l’Opéra National du Rhin, ‹Les Ailes du désir› – Choreographie: Bruno Bouch
12.01.2022: La Filature, Scène Nationale, ‹LOVETRAIN 2020› – Choreographie: Emanuel Gat
14.05.202: Kaserne Basel, ‹How a falling star lit up the purple sky...› – Choreographie: Jeremy Nedd/Impilo Mapantsula
07.06.2022: Theater Basel, ‹La fille mal gardée› – Choreographie: Jeroen Verbruggen

Sie können dieses Abo nur an der Billettkasse Theater Basel kaufen.

ACHF 120 (inkl. Bus).–
BCHF 100 (exkl. Bus).–
Jetzt bestellen

Treueprogramm

Sechs exklusive Probenbesuche mit Apéro für Abonnent*innen

Besuchen Sie bis zu sechs frühe Proben pro Spielzeit. Der bzw. die jeweilige Dramaturg*in kümmert sich persönlich um Sie. Im Anschluss laden wir Sie auf einen Apéro ein, bei dem entweder der oder die Regisseur*in/Choreograph*in oder die Spartenleitung anwesend ist, um mit Ihnen über das Gesehene ins Gespräch zu kommen. Eintritt CHF 20.–, maximal 2 Stunden, für 50 Leute

NEU!

  • Teilnahme am Treueprogramm mit exklusivem Begleitprogramm.
  • Alle Abo-Serien haben jetzt feste Termine auch im Schauspiel für die gesamte Spielzeit.
  • Auf Wunsch senden wir Ihnen den Monatsspielplan und das Theaterjournal kostenfrei per Post zu.
  • Im Mai 2022 stellt das Leitungsteam des Theater Basel den Abonnent*innen die Spielzeit 22/23 vor. Mit anschliessendem Apéro.
  • Im Fall von reduziertem Platzangebot bietet ein Abo noch mehr Platz- und Ticketsicherheit.

Die Billettkasse berät Sie gerne

Mo–Fr 11:00 – 19:00 Uhr, Kleine Billettkasse

+41 (0)61 295 11 33
billettkasse@theater-basel.ch