Auf dieser Seite präsentieren wir das Angebot des Theater Basel für Kinder bis 11 Jahre: Stücke für junge Zuschauer:innen und Möglichkeiten zum Mitmachen!

Alle Informationen zu unserem Programm 24/25 für Familien finden Sie in der neuen Spielzeitbroschüre für Familien. Hier als Download und zum Durchblättern, und zum gratis Mitnehmen in unseren Foyers sowie an der Billettkasse.

Kinder und junge Leute zahlen 20 oder 10 Franken

  • Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
  • Für alle in Ausbildung bis 30 Jahre

CHF 20.– auf der Grossen Bühne und CHF 10.– im Schauspielhaus und auf der Kleinen Bühne. Alle Vorstellungen, auch im Vorverkauf und im Ticketshop. Auch für Premieren.

Stücke für Kinder

Jeden Mittwoch um 15:00 Uhr treffen sich Kinder im Foyer Public zum gemeinsamen Spielen, Lesen, Basteln, Entdecken und Nachdenken in der Kinderecke. Gemeinsam mit dem Team des Theater Public reisen die Kinder durch das Theateruniversum, schauspielen, gestalten neue Welten, hören Geschichten und entdecken das Theater. Immer anders und immer mit viel Spass.

  • Für Kinder von 4 bis 8 Jahre
  • Teilnahme ist kostenlos, man darf auch spontan kommen
  • Eltern haften für ihre Kinder

Das Theater Basel ist ziemlich gross. So gross, dass man sich in den vielen Gängen, zwischen Türen, Bühnen und Stockwerken leicht verirren könnte. Bei unserer Führung machen wir uns gemeinsam auf zu einer spielerischen Expedition hinter die Kulissen. Wir fahren mit dem Giraffenlift, wir gehen durch einen verborgenen Tunnel, und vieles mehr. Die Führungen richten sich speziell an Kinder ab 6 Jahren und können auch ohne Begleitperson besucht werden. Mehr

Für Erwachsene bieten wir von Oktober bis Juni zweimal im Monat am Samstag eine öffentliche Führung durch das Theater Basel an. Mehr

  • Jeden zweiten Samstag im Monat
  • 14:00–15:00 Uhr
  • Treffpunkt: Foyer Public
  • Länge: 60 Minuten
  • Anmeldung erforderlich
  • Kosten: Für Kinder CHF 10.–, für Erwachsene CHF 20.–

Tanz, ausgelassene Bewegung, viel gemeinsame Fantasie und Kreativität – ein Partyformat für Kinder ab 4 Jahren. 
Unsere Tanzpädagogin Andrea Frei lässt sich von den Produktionen der Sparte Ballett bzw. von den Arbeitsweisen der Choreograph:innen inspirieren. Ab und zu schleicht sich die Festgemeinde auch in eine Ballettprobe des Ballett Basel und bringt die beobachteten Choreographien in Kopf und Fuss zurück ins Foyer Public.

  • Das Training ist kostenlos und unverbindlich. Spontanes Vorbeikommen möglich
  • Jeden Mittwoch von 16:15 bis 17:00 Uhr (ausser in den Schulferien)
  • Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Begleitpersonen
  • Kontakt: Andrea Frei a.frei@theater-basel.ch, +41 (0)61 295 14 79

Geburtstag im Theater? Unbedingt! Dabei kann man den Malsaal, die Werkstätten, den riesigen Kostümfundus und viele unbekannte Ecken erkunden. Die Theaterpädagog:innen bringen gerne ihre Ideen für ein spannendes Programm für junge Besucher:innen ein. Geburtstagskuchen und Getränke, serviert auf einer Glitzerdecke, inklusive. Und als Geschenk bekommt das Geburtstagskind ein eigenes Geheimnis des Theater Basel mit nach Hause. Mehr

  • Für Gruppen bis maximal 10 Kinder buchbar
  • Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • CHF 300.– pro Gruppe 
  • Individueller Termin auf Anfrage

Gemeinsam Basels Kulturwelt entdecken Einmal pro Monat treffen sich junge Entdeckerinnen im Foyer Public und machen sich auf zur Expedition in eine Kulturinstitution rund um das Theater Basel. Jeden Monat navigieren wir durch ein neues Haus. Am Ende der Spielzeit kann man sich mit Recht Expert:in nennen. 

In Zusammenarbeit mit Sinfonieorchester Basel, Historisches Museum Basel, Stadtkino Basel, Schweizerisches Architekturmuseum (S AM), Kunsthalle Basel und Literaturhaus Basel.

  • 4. September / 23. Oktober / 13. November / 4. Dezember 2024
  • 15. Januar / 12. Februar / 19. März / 2. April / 14. Mai / 18. Juni 2025
  • jeweils 15:00–17:00 Uhr
  • CHF 5.– pro Termin
  • auf Anmeldung

Auch diese Spielzeit bringen wir ein Familienkonzert auf die Bühne. Bei der Reise von ‹Tino Flautino und Kater Leo› durch die Musikgeschichte können die Kinder den weltberühmten Blockflötisten Maurice Steger in Gestalt des Titelhelden begleiten. Ein musikalischer Genuss für Gross und Klein.

Info

Am 1. Advent lädt das Theater Basel zum Familientag ins Foyer Public! Von 11:00 bis 17:30 Uhr veranstalten verschiedene Abteilungen und Teams ein Programm für Kinder und ihre Begleitpersonen. Dabei dreht sich alles um das diesjährige Weihnachtsstück ‹Die Schneekönigin›. Ein Photoshooting mit Kostümen im Schneesturm, Schneeballschlachten, eine frostige Krabbellandschaft für Babys, Vorstellungen für Kinder, Spiele und Bastelwerkstätten.

  • Sonntag, 1. Dezember 2024
  • 11:00–17:00 Uhr
  • Foyer Public
  • Eintritt frei

In Partnerschaft mit IWB.

Die Spielclubs sind das Theater Basel für alle, die mitmachen möchten. In zwei Spielclubs können alle Kinder, die Lust haben, das Theaterspielen ausprobieren. Willkommen in unseren Spielclubs!

Info

Wir freuen uns auf Ihren Besuch mit der ganzen Familie! Auch wissen wir, dass sich schnell die Frage stellt, welche Produktion sich für die ganze Familie eignet.

Um Ihnen eine erste Einordnung geben zu können, hat sich unser Vermittlungsteam zu jeder der 40 Produktionen Gedanken zu altersspezifischen Kompetenzen wie Abstraktionsfähigkeit, Stücklänge, Darstellungen von Gewalt oder Tabuthemen, Rezeptionsfähigkeiten für Spielformen und sprachliche Inhalte sowie Ansprüche der Stücke an die Konzentrationsfähigkeit gemacht. Davon ausgehend, versuchen wir einzuordnen, für welches Alter eine Inszenierung Zugänge anbietet, und formulieren eine erste Altersempfehlung.

Diese Empfehlungen sollen eine Hilfestellung sein, nicht aber eine absolut gültige Angabe, keine Alterseinschränkung und auch keine unveränderliche Zahl. Es kommt vor, dass sich die Inszenierungsidee während der Probenphase ändert. Dann korrigieren wir auch unsere Altersempfehlung. Die aktuellen Empfehlungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Anfragen zu Altersempfehlungen, Ferienworkshops oder Mitmachen
familie@theater-basel.ch