Beschäftigung im Stundenlohn

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 600 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 200’000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen per Mitte August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Restaurantfachfrau / Restaurantfachmann, im Stundenlohn

Ihre Aufgaben

  • Schichtdienst als Servicefachkraft im Theatercafé
  • Sicherstellung eines reibungslosen Serviceablauf nach Vorgabe 
  • Produktive und effektive Arbeitsweise
  • Zuvorkommender und kompetenter Gästeservice 
  • Mitverantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Servicefachkraft
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Service/Bar
  • Erfahrung im Bankett- und Seminarbereich von Vorteil
  • Erfahrung im nachhaltigen Wirtschaften von Vorteil
  • Selbständig, entscheidungsfreudig und verantwortungsbewusst
  • Freude am direkten Gästekontakt und Teamarbeit
  • Sozial, empathisch und auch in stressigen Situationen souverän
  • Interesse sich aktiv für einen Kulturbetrieb mit internationalen Gästen zu engagieren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Fremdsprachen von Vorteil
  • Flexibel und bereit in anderen Profitcenter auszuhelfen
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten sowie an Feiertagen
  • Sie sind eine lernfreudige, dienstleistungs- und kundenorientierte Persönlichkeit. Sie arbeiten gerne im Team und Herausforderung sehen sie als Chance. 

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen und internationalen Umfeld im Herzen von Basel. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse alles im PDF) via Button ‹Jetzt bewerben› auf unserer Homepage oder per Post an untenstehende Adresse. 
Vom 24.06.-04.08.2024 befindet sich das Theater in der Sommerpause und Bewerbungen können in dieser Zeit nicht bearbeitet werden. Ein allfälliges Probearbeiten würde im Juni 2024 stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten und beantworten können.

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung , im Stundenlohn 60-80%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 600 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 200’000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen per Mitte August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Koch / Köchin mit Stellvertretungsfunktion, im Stundenlohn 60-80%

Ihre Aufgaben

  • Produktion und Zubereitung der Speisen nach Vorgabe
  • Verkauf, Beratung und Ausgabe von Essen und Getränken im Mitarbeiterrestaurant
  • Einhaltung und Sicherstellung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
  • Mithilfe bei der Koordination des Teams und Sicherstellen der Arbeitsabläufe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung als Koch/Köchin
  • Erfahrung im nachhaltigen Wirtschaften
  • Flexibel, selbständig, entscheidungsfreudig und verantwortungsbewusst
  • Freude am direkten Gästekontakt
  • Sozial, empathisch und auch in stressigen Situationen souverän
  • Interesse sich aktiv für einen Kulturbetrieb mit internationalen Gästen zu engagieren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten sowie an Feiertagen
  • Sie sind eine lernfreudige, dienstleistungs- und kundenorientierte Persönlichkeit. Sie arbeiten gerne im Team und Herausforderung sehen sie als Chance. 

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen und internationalen Umfeld im Herzen von Basel. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse alles im PDF) via Button ‹Jetzt bewerben› auf unserer Homepage oder per Post an untenstehende Adresse bis zum 23.06.2024 zu. 

Vom 24.06.-04.08.2024 befindet sich das Theater in der Sommerpause und Bewerbungen können in dieser Zeit nicht bearbeitet werden. Ein allfälliges Probearbeiten würde im Juni 2024 stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten und beantworten können.

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung im Stundenlohn

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 600 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 200’000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen Mitte August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Gastronomieallrounder:in, im Stundenlohn 

Ihre Aufgaben

  • Schichtdienst als Servicefachkraft im Theatercafé, bei Bankett und Events
  • Mitarbeit an unseren verschiedenen Outlet-Bars, vorwiegend am Abend
  • Produktion, Verkauf, Beratung und Ausgabe von Essen und Getränken im Mitarbeiterrestaurant
  • Produktive und effektive Arbeitsweise
  • Zuvorkommender und kompetenter Gästeservice 
  • Mitverantwortlich für die Einhaltung und Sicherstellung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Servicefachkraft von Vorteil
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Service/Bar
  • Erfahrung im nachhaltigen Wirtschaften von Vorteil
  • Selbständig, entscheidungsfreudig und verantwortungsbewusst
  • Freude am direkten Gästekontakt und Teamarbeit
  • Sozial, empathisch und auch in stressigen Situationen souverän
  • Interesse sich für einen Kulturbetrieb mit internationalen Gästen zu engagieren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibel und bereit in anderen Profitcenter auszuhelfen
  • Sie sind eine lernfreudige, dienstleistungs- und kundenorientierte Persönlichkeit. Sie arbeiten gerne im Team und Herausforderung sehen sie als Chance. 

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen und internationalen Umfeld im Herzen von Basel. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse alles im PDF) via Button ‹Jetzt bewerben› auf unserer Homepage oder per Post an untenstehende Adresse bis zum 23.06.2024 zu. 
Vom 24.06.-04.08.2024 befindet sich das Theater in der Sommerpause und Bewerbungen können in dieser Zeit nicht bearbeitet werden. Ein allfälliges Probearbeiten würde im Juni 2024 stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten und beantworten können.

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung 100% 

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit rund 600 Vorstellungen pro Spielzeit begeistern wir über 200'000 Zuschauer:innen für unser Haus. 

Wir suchen per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Redaktionsleiter:in, 100% 

Schwerpunkt

Als Redaktionsleiter:in unterstehen Sie dem/der Direktor:in Kommunikation & Sales und  beaufsichtigen als direkte:r Vorgesetze:r ein Team von 4 Personen im Bereich Kommunikation, um möglichst optimal eine kommunikative Brücke zwischen dem Publikum sowie dem Programm und den Interessen des Hauses zu bauen. Sie gestalten die Kommunikation eines renommierten Kulturhauses mit und prägen die öffentliche Wahrnehmung des Theater Basel.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung einer umfassenden Content-Strategie über alle Kanäle hinweg
  • Gesamtverantwortung für die inhaltliche Qualität aller Kommunikationskanäle
  • Enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Sparten und der Dramaturgie
  • Leitung eines Redaktionsteams und Redaktionsprozesse
  • Zuständigkeit für die Pflege des Corporate Designs und somit das Gesamterscheinungsbild des Theater Basel

Ihr Profil

  • Leidenschaft für Theater und Kultur sowie Begeisterung für die Öffnung des Theaters in die Stadtgesellschafft
  • Umfassende Erfahrung im Theaterbereich oder journalistische Erfahrung im Kultursektor
  • Idealerweise bereits erste Führungserfahrung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich Online- und Offline-Kommunikation.
  • Starke redaktionelle Fähigkeiten und sicherer Umgang mit verschiedenen Textstilen und Storytelling
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse.
  • Erfahrung mit modernen Content-Management-Systemen und Social-Media-Plattformen
  • Hohe Eigenmotivation, selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit.

Sie erwartet…

… eine vielseitige, herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem kreativen und internationalen und dynamischen Umfeld im Herzen von Basel mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Wenn Sie eine Leidenschaft für Kultur haben und Ihre Fähigkeiten in einem Theater einbringen möchten, das sowohl für seine national und international beachteten Aufführungen als auch für seine bedeutende Rolle im kulturellen Leben Basels geschätzt wird, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Textproben (PDF-Datei) via Button ‹Jetzt bewerben› auf unserer Homepage oder per Post an unten-stehende Adresse zu. 

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel


    
 

Jetzt bewerben

Beschäftigung 80%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit rund 600 Vorstellungen pro Spielzeit begeistern wir über 200’000 Zuschauer:innen für unser Haus. 

Wir suchen per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Mitarbeiter:in Besuchsservice (Vertrieb/CRM & Ticketing), 80%


Schwerpunkt

In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Co-Leitung Besuchsservice und der stellvertretenden Leitung Ticketing unterstützen Sie die Abteilung Besuchsservice systemübergreifend. Sie stellen die Datenqualität sicher und tragen so zu einer soliden Grundlage für alle Vertriebsmassnahmen bei und ermöglichen in Zusammenarbeit mit der stellvertretenden Leitung einen reibungslosen Ticketverkauf über alle Kanäle (Ticketshop, Callcenter, Schalter).

Ihre Aufgaben im Vertrieb/CRM (60%)

  • Sicherstellung der Datenqualität als Grundlage für alle Vertriebsmassnahmen
  • Technischer Inhouse-Support für die E-Marketing-Suite
  • Verantwortung der veranstaltungsbezogenen Servicemails
  • Unterstützung beim Monitoring und bei der Betreuung von Vertriebskooperationen
  • Selbstständige Akquise von Interessent:innen für Gruppenangebote
  • Betreuung der Vertriebsmonitore

Aufgaben Ticketing (20%)

  • Betreuung des Ticketingsystems SecuTix für den reibungslosen Ticketverkauf
  • Unterstützung bei der Veranstaltungseinrichtung und Kontingentverwaltung
  • Direkte Ansprechperson für Rückfragen aus dem Team Billettkasse

Ihr Profil

Es bereitet Ihnen Freude, mit unterschiedlichen Menschen zusammenzuarbeiten und die Zielsetzungen gemeinsam zu erreichen. Akkurates Arbeiten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie bringen analytisches und systemübergreifendes Denken und eine Begeisterung für IT-Anwendungen mit. Sie haben Freude daran, die von uns verwendeten Softwarelösungen (Ticketing SecuTix, Business Intelli-gence Software Kulturplanner, E-Marketing-Suite der Wilken Software Group) zu erlernen. Ausserdem besitzen Sie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und schreiben gerne. Sie verfügen über die Möglichkeit, Bereitschaftsdienste am Wochenende zu übernehmen. Hohe Flexibilität und Belastbarkeit und eine rasche Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.

Was sie erwartet

Die Stelle Mitarbeit Besuchsservice (Vertrieb/CRM &Ticketing) am grössten Dreispartenhaus der Schweiz bietet Ihnen eine vielfältige Tätigkeit im Herzen von Basel in einem nicht alltäglichen Umfeld und in einem Team, das Stärken stärkt und Ziele gemeinsam erreicht.

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Button ‹Jetzt bewerben› auf unserer Homepage oder per Post an untenstehende Adresse zu. 

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel
 

Jetzt bewerben

Beschäftigung 100%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit rund 600 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 200‘000 Zuschauer:innen in unser Haus.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

Mitarbeiter:in Digital Content Management und Web Development , 100%

Schwerpunkt

Hauptinformationsquelle für unser Publikum ist unsere Homepage mit bis zu 600.000 Visits im Monat. Für die Pflege und Weiterentwicklung dieser suchen wir eine:n versierte:n Contentmanager:in. Wir bieten eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit, mit flachen Hierarchie, bei der Sie mit vielen unterschiedlichen Abteilungen im Theater Basel und den jeweiligen künstlerischen Teams (Spartenleitung, Dramaturgie, Vermittlung, Besuchsservice (Vertrieb), KBB (TheaSoft), Buchhaltung und Technik) zusammenarbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Koordination sowie technische und redaktionelle Betreuung der Theaterhomepage (CMS: Drupal) gemeinsam mit unseren externen Programmierungs- und Graphikagenturen, auf Deutsch, Englisch und Französisch (Übersetzung via DeepL)
  • Redaktion und Erstellung des 14-tägigen Newsletters (Wilken)
  • Verwaltung eines zentralen Content-Verzeichnis für alle Kanäle (Ablage, Erstellen von Bildmaterial mit inDesign mit Vorlagen von der Graphik)
  • Contentredaktion für Mediathekbeiträge, Kaegis Klaenge etc.
  • Aufbereitung des Contents gemäss Kriterien für Barrierefreiheit (WCAG 2.1, Transkripte, Untertitel etc.)
  • Planung und Betreuung von Photo- und Videoteams für Produktionstrailer und -photos sowie anderer Videos
  • Weiterentwicklung der Homepage (UXM)
  • Suchmaschinenmarketing/-optimierung
  • Auswertung und Monitoring

Ihr Profil

  • Berufserfahrung im Contentmanagement und idealerweise im kulturellen Bereich bzw. in einem Veranstaltungsbetrieb
  • Ein geisteswissenschaftliches Studium bzw. Kommunikation oder Marketing
  • Technisches Grundverständnis für Datenstrukturen
  • Stilsicheres und fehlerfreies Deutsch in Wort und Schrift, gutes Sprachgefühl sowie gute Englischkenntnisse
  • Eigenständiges Erstellen und Redigieren von zielgruppenrelevanten Texten
  • Vernetztes Denken und Kommunizieren mit den Kolleg:innen intern sowie externen Partner:innen, Dienstleister:innen und Besucher:innen
  • Regelmässiger Besuch von Proben, Produktionsgesprächen und Premieren bzw. Vorstellungen
  • Regelmässige Übernahme von Abenddiensten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise 
  • Regionale Verankerung: Kenntnis der Basler Kulturlandschaft von Vorteil


Was Sie erwartet

Eine vielseitige, herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem kreativen und internationalen und dynamischen Umfeld im Herzen von Basel mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Textproben (PDF-Datei) bis zum 26. Mai 2024 via Button <Jetzt bewerben> auf unserer Homepage oder per Post an: 

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung für diverse Produktionen, Saison 2024/2025

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit rund 600 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 200‘000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen für diverse Produktionen in der neuen Saison motivierte und engagierte

Kostümhospitant:innen für diverse Produktionen, Saison 2024/2025

Schwerpunkt

Die Hospitant:innen unterstützen die Kostümassistent:innen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten den  Entstehungsprozess einer Theaterproduktion von Beginn bis zur Premiere. Die Hospitanz ist ein spannender Weg den Theaterbetrieb hautnah mitzuerleben und kann in der Regel als Vorpraktikum eines Kostümbildstudiums anerkennt werden.

Was wir erwarten

Wir erwarten einen erfolgreichen Schulabschluss, Interesse am Theaterbetrieb sowie Zuverlässigkeit, Engagement und Kreativität. Wünschenswert wären bereits vorhandene praktische und theoretische Erfahrungen.

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist das Mindestalter von 18 Jahren, da die Proben vormittags und abends stattfinden.

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit innerhalb eines selbständigen und eigenverantwortlichen Teams, in einem kreativen und internationalen Umfeld im Herzen von Basel. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) via Button <Jetzt bewerben> auf unserer Homepage oder per Post an: 

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung 50%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir rund 180’000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung eine

Reinigungsfachkraft, 50%

Ihre Aufgaben

  • Sie führen eine fachgerechte, professionelle Unterhaltsreinigung nach Vorgaben mit den entsprechenden Maschinen und Geräten aus
  • Mit Ihrer vielseitigen Arbeit tragen Sie zu einem gepflegten Erscheinungsbild und zu einem positiven Umfeld bei
  • Sie leisten einen wichtigen Betrag zur Sicherstellung der vorgegebenen Reinigungsqualität und Hygienestandards

Ihr Profil

  • Sie bringen Erfahrungen in der Reinigung sowie Grundlagen in der Reinigungstechnik mit 
  • Sie sind verantwortungsbewusst, dienstleistungsorientiert, teamfähig, zuverlässig und schätzen selbständiges Arbeiten
  • Sie sind zudem flexibel, belastbar und in guter körperlicher Verfassung und bereit 5.5 Tage/Woche sowie auch an Sonntag/Feiertag zu arbeiten
  • Sie bringen gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse mit 

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen und internationalen Umfeld im Herzen von Basel. Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) via Button <Jetzt bewerben> auf unserer Homepage oder per Post an: 

Theater Basel
Personalabteilung
Sarah Weber
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel
 

Jetzt bewerben

Beschäftigung Neue Spielzeit

Die Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel bietet jungen Sänger:innen in der neuen Spielzeit wieder die Chance, im Berufsopernchor des Theater Basel mitzuwirken. In Proben, Aufführungen und Konzerten lernen die Akademist:innen die differenzierte Ensemblearbeit eines professionellen Opernchors kennen. An der Seite der erfahrenen Kolleg:innen werden sie in allen Chorpartien des Opernrepertoires und bei Konzerten eingesetzt. Sie erwerben dadurch Bühnenerfahrung in der Praxis und erlernen den Beruf des:der Berufschorsänger:in in der Probenarbeit mit den Dirigent:innen, den Regisseur:innen und im Repertoirebetrieb am Abend.

Ziele und Lerninhalte

  • Praxisorientierte Ausbildung als Berufschorsänger:innen
  • Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt bzw. den Berufsalltag
  • Karriereorientierte Integration von jungen Talenten in den Opernbetrieb
  • Repertoirestudium, Solokorrepetition, Vocal-Coaching
  • Szenische Darstellung auf der Bühne

Ausbildende

Als Ausbildende und Betreuer:innen wirken die internen Fachpersonen, insbesondere der Chordirektor, die Chorinspizientin, die Chorkorrepetitorin, die Opernassistentinnen und der Operndirektor.

Dauer der Ausbildung

Es gibt einen Spielzeitvertrag mit Option auf einmalige Verlängerung. Eine Ausbildungsbeihilfe wird gezahlt, die sich bei Verlängerung erhöht.

Ausbildungskapazität

Die Zahl der Teilnehmenden der Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel ist auf maximal 4 Akademist:innen beschränkt.

Voraussetzungen

  • Bewerben können sich Sänger:innen, die kurz vor dem Abschluss ihres Studiums stehen oder das Studium bereits absolviert haben (Hauptfach Gesang)
  • Die Altersgrenze beträgt in der Regel 30 Jahre (in Ausnahmefällen auch darüber)
  • Erfolgreiches Bestehen eines gesonderten Aufnahmeverfahrens am Theater Basel
  • Für Studierende ausländischer Nationalität: Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung durch die zuständigen schweizerischen Behörden
  • Bewerben können sich Schweizer:innen und EU-Bürger:innen, sowie Angehörige von Drittstaaten, wenn sie mind. eine der folgenden Bedingungen erfüllen: Immatrikulation an einer Schweizer Hochschule oder fester Wohnsitz in der Schweiz

Vorsingen

Vorbereitung von 5 Opernarien aus verschiedenen Stilrichtungen, darunter eine Arie von Wolfgang Amadeus Mozart und eine Arie in deutscher Sprache. Des Weiteren Vorbereitung folgender Chorstellen:

  • ‹Fidelio› - Schlusschor ab presto molto (für alle)
  • ‹Die Zauberflöte› - Schlusschor (‹Heil sei Euch...›) (für alle)
  • ‹Carmen› Streitchor - Zigeunerinnen (frz.) (für Sopran/Alt)
  • ‹Madame Butterfly› - Summchor (für Sopran)
  • ‹Parsifal› - 1. Akt Abendmahl (für Alt)
  • ‹Tannhäuser› - Pilgerchor 1. Akt (für Tenor/Bass)
  • ‹Parsifal› -3. Akt Ritterchor beider Züge ‹Geleiten wir...› (für Tenor/Bass)

Bewerbung

Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens am 31. März an: chorbuero@theater-basel.ch (Ansprechperson ist Lisa Westermann). Der Bewerbung beizulegen sind:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Videos oder Videolinks

Team Theater Basel 

  • Chordirektor: Michael Clark
  • Choradministratorin: Lisa Westermann
  • Chorkorrepetitorin: Nadia Belneeva
  • Intendant: Benedikt von Peter
  • Operndirektor: Jean Denes

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Jetzt bewerben

Beschäftigung 6-8 Wochen, je nach Produktion

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Foyer Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Ab sofort gibt es wieder die Möglichkeit, sich auf die Regiehospitanzen in der Sparte Schauspiel zu bewerben!

Eine Regiehospitanz ermöglicht Dir einen umfangreichen Einblick in die Entstehung eines Theaterabends. Du begleitest eine Produktion von A bis Z: vom Konzeptionsgespräch bis zur Premiere.

Der zeitliche Umfang einer Produktion liegt zwischen 6-8 Wochen. Gib deshalb in deiner Bewerbung gerne gleich an, auf welchen Zeitraum diese sich bezieht. Du solltest in dieser Zeit mehr oder weniger durchgängig verfügbar sein. Deine Aufgaben variieren von Produktion zu Produktion.

Die Stelle der Regiehospitanz ist als erster Einblick in die Theaterwelt für junge Leute gedacht.

Sie können zum Beispiel so aussehen: Mitarbeit am Regiebuch, kleinere Rechercheaufträge, Zuständigkeit für die Requisiten, Schreiben von Probeberichten und andere organisatorische Aufgaben.

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen. 


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an team.schauspiel@theater-basel.ch 

 

Jetzt bewerben

Mit Hilfe dieses Feldes kann eine unbegrenzte Anzahl von Dateien hochgeladen werden.
25 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
25 MB Beschränkung pro Formular.