Beschäftigung 80%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Foyer Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Möchten Sie beim Theater Basel arbeiten? Wir suchen eine:n

Mitarbeiter:in Finanzen und Verwaltung, 80%

Schwerpunkte

Allgemeine administrative Verwaltungsarbeiten, Organisation von Sitzungen und Anlässen, interne Kommunikation, Koordination der Theaterleitung und der Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und mit der öffentlichen Hand, administrative Unterstützung des Verwaltungsrats, Koordination Lobbying, Betreuung der Theatergenossenschaft.

Was wir erwarten

Sie sind initiativ, flexibel und zuverlässig. Sie kommunizieren gerne und können mehrere Themen parallel behandeln. Sie verfügen über ein stilsicheres Deutsch und ein gutes Englisch, arbeiten gerne im Team und haben idealerweise auch noch Interesse am Theater.

Was Sie erwartet

Eine vielseitige Tätigkeit, in einem spannenden kreativen, internationalen Umfeld im Herzen von Basel. Ab 15. September (oder nach Vereinbarung) hätten wir Sie gerne in unserem Team!

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) bis spätestens am 19. August 2022 via Button ‹Jetzt bewerben› oder per Post an: 

Theater Basel 
Personalabteilung
Veronica Münger 
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung 100%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Sie suchen eine neue Herausforderung? Per 01. August 2023 oder nach Vereinbarung, bieten wir Ihnen die verantwortungsvolle Aufgabe als Technische:r Direktor:in an. 

Technische:r Direktor:in, 100%

Als Technische:r Direktor:in sind Sie verantwortlich und erste Ansprechperson für alle technischen Abläufe und Fragen des Theaters, sowohl für die Mitarbeitenden als auch für die Intendanz und Theaterleitung. Unsere Werkstätten und technischen Abteilungen sind Ihnen unterstellt. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung der technischen Vorschriften sowie die Sicherheitsvorschriften. In Ihrer Funktion sind Sie die Ansprechperson für alle technischen Fragen in und rund um das Theater Basel und arbeiten eng mit unserer Partnerfirmen und den lokalen Behörden und Ämtern (insbesondere dem Verkehrs- und Baudepartement Basel-Stadt) zusammen. Im künstlerischen Bereich pflegen Sie eine enge Zusammenarbeit mit unserem Bühnenbildatelier im Hinblick auf die technische und finanzielle Realisierbarkeit (und Umsetzung) von deren Entwürfen. Sie sind verantwortlich für die reibungslose Koordination der technischen Konstrukteur:innen. 

Weitere Schwerpunkte

  • Perspektivische Planung sowie Gesamtverantwortung gegenüber dem technischen Bühnenpersonal
  • Verantwortlich für die künstlerisch-technisch Realisierung von Bühnenbildern
  • Verantwortlich für den Proben- und Vorstellungsbetrieb in enger Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
  • Planen der Sanierungs- und Umbauarbeiten im Theater Basel
  • Nachhaltige Bühnen- und Gebäudetechnische Entwicklung, allgemeine Förderung der Nachhaltigkeit in den technischen Bereichen
  • Führen von rund 15 Abteilungsleiter*innen sowie Gesamtverantwortung für rund 200 Angestellten Techniker:innen
  • Förderung von Bühnenberufen
  • Ansprechpartner:in für die Umsetzung der internen und externen Gastspiele
  • Aktive, frühzeitige und motivierende Kommunikation nach innen und aussen

Was wir erwarten

Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Konstruktion oder Maschinenbau. Mehrjährige Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Position. Sie sind eine sehr belastbare, teamfähige und flexible Persönlichkeit. Sie haben eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und verfügen über einen auf Augenhöhe, wertschätzenden und respektvollen Führungsstil. Ihr Interesse für Kunst, Kultur und unsere Stadt und Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten runden Ihr Profil ab. 

Was Sie erwartet

Im Zentrum unserer Arbeit stehen unsere Produktionen. Wir heissen hochkarätige Teams und Künstler:innen willkommen und arbeiten mit aussergewöhnlich vielen regionalen Kooperationspartner:innen zusammen. Das Theater Basel ist ein Ort der Begegnung für alle. Ein inklusives Mehrgenerationenhaus und ein zeitgemässer Arbeitgeber. Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie gerne mehr über die spannende und sehr anspruchsvolle Tätigkeit erfahren? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) bis spätestens am 31. August 2022 via Button ‹Jetzt bewerben› oder per Post an: 

Theater Basel
Personalabteilung
Veronica Münger
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung 100%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wollen Sie beim Theater Basel arbeiten? Per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung sind wir auf der Suche nach einem:einer

Mitarbeiter:in Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Bühnenhandwerk, 100%

Schwerpunkte

  • Einrichtung und Betreuung der Proben und Vorstellungen inkl. Umbauten während der Vorstellungen
  • Prüfung, Wartung, Pflege und Lagerung bühnentechnischer Geräte, Maschinen und Requisiten
  • Einhaltung der bühnenspezifischen Sicherheitsvorgaben
  • Div. Arbeiten rund um die Bühne

Was wir erwarten

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungstechniker:in
  • Handwerkliches Geschick und Technisches Verständnis
  • Kreativität, Improvisationstalent und Teamfähigkeit
  • Gute körperliche Verfassung
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten inkl. Abend- und Wochenendienste und Feiertage

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit, in einem spannenden und kreativen Umfeld. Das Theater Basel ist ein Ort der Begegnung für alle. Ein inklusives Mehrgenerationenhaus auf dem Theaterplatz, ein Player von vielen im Quartier und ein zeitgemässer Arbeitgeber. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) via Button <Jetzt bewerben> oder per Post an: 

Theater Basel 
Personalabteilung
Veronica Münger 
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel 

Jetzt bewerben

Beschäftigung Spielzeit 23/24

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer*innen in unser Haus. 

Zur Ergänzung unseres Opernchores suchen wir ab der Spielzeit 23/24

einen 1. Tenor und zwei 2. Sopranistinnen

Es erwartet Sie ein 38-köpfiger Opernchor von hoher Qualität (Opernchor des Jahres 2013), ein angenehmes Arbeitsumfeld, ein vielseitiges Programm, hervorragende Sozialleistungen und eine angemessene Jahresgage. 

Sie haben eine soloreife Stimme, einen Hochschul- oder gleichwertigen Abschluss, Sie sind motiviert und flexibel, dann laden wir Sie gerne zu einem Vorsingen ein. 

Momentan können wir ausschliesslich Bewerbungen aus der Schweiz, den EU-Ländern oder aus Drittstaaten mit Aufenthaltsgenehmigung in der Schweiz berücksichtigen. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiter*innen.

Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, Photo und zwei Audio-Aufnahmen bis spätestens am 31. März 2023 an: chorbuero@theater-basel.ch

Jetzt bewerben

Beschäftigung 70%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Zur Verstärkung unserer Abteilung Möbel suchen wir per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine:n

Prospektnäher:in, 70%

Ihre Aufgaben

  • Verarbeiten von Stoffen zu grossen Verhangteilen wie Prospekte, Soffiten und Bodentücher
  • Reparatur der Bühnenvorhänge
  • Ausführen verschiedenster Näharbeiten
  • Lösungsorientiertes Umsetzen künstlerischer Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Vorhangnäher:in oder Innendekorateur:in
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der verschiedenen Dekorationsstoffe und Materialien mit ihren unterschiedlichen Bearbeitungstechniken
  • Handwerkliches Geschick, Kreativität, Improvisationstalent
  • Gute körperliche Verfassung
  • Vertrauter Umgang mit technischen Möglichkeiten (Maschinen, Nähmaterial, u.a.)
  • Kreative und ästhetische Kompetenz

Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab. 

Was Sie erwartet

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit, in einem spannenden und kreativen, internationalen Umfeld im Herzen von Basel.  

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) an bewerbung@theater-basel.ch oder per Post an:  

Theater Basel 
Personalabteilung
Veronica Münger 
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel 

Jetzt bewerben

Beschäftigung 100%

Zur Spielzeit 23/24 sucht OperAvenir, das internationale Opernstudio des Theater Basel, Sängerinnen und Sänger in allen Stimmfächern. OperAvenir bereitet junge Sänger:innen gezielt auf ihre Bühnenkarriere vor. In zahlreichen Workshops und regelmässigen Coachings perfektionieren die Nachwuchssänger:innen ihre Fähigkeiten, angeleitet von international renommierten Dozent*innen. Das Gelernte setzen die Teilnehmer:innen von OperAvenir unmittelbar um - in Haupt- und Nebenrollen auf der Grossen Bühne wie auch in Eigenproduktionen. Leiter des Opernstudios ist Hélio Vida. 

Gesucht werden talentierte junge Sänger:innen aller Stimmlagen, die am Beginn ihrer professionellen Laufbahn stehen. Bevorzugt werden Teilnehmer:innen bis 30 Jahre, in Einzelfällen sind auch Ausnahmen möglich. Bewerber:innen senden ihre Unterlagen bitte bis zum 30. September 2022 an operavenir@theater-basel.ch. 

Die Bewerbung muss folgende Unterlagen beinhalten:

  • Lebenslauf mit Photo
  • Videolinks zu zwei verschiedenen Arien
  • Passkopie

Das Vorsingen findet voraussichtlich im Januar 2023 statt. Weitere Infos  
Bei Fragen schreiben Sie an: operavenir@theater-basel.ch

OperAvenir, the international opera studio of Theater Basel, is looking for singers of all voice types for the 23/24 season. OperAvenir prepares young singers for their stage careers. In numerous workshops and regular coaching sessions, the young singers perfect their skills under the guidance of internationally renowned teachers. The participants of OperAvenir put what they have learned into practice immediately - in leading and supporting roles on the main stage as well as their own productions. The director of the opera studio ist Hélio Vida. 

We are looking for talented young singers of all voice ranges who are at the beginning of their professional career. Preference is given to participant up to 30 years of age, although exceptions are possible in individual cases. Please send your application to operavenir@theater-basel.ch by 30. September 2022.

The application must include the following documents:

  • CV with photo
  • Video links to two different arias
  • Passport copy

The audition is expected to take place in January 2023. More information 
For questions write to: operavenir@theater-basel.ch

Jetzt bewerben

Beschäftigung 80-100%

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Wir suchen ab Mitte August 2022 (Einarbeitung im Juni bereits möglich) für unsere hauseigene Gastronomie ein

Kadermitglied Gastronomie, 80-100%

Zur Verstärkung und Unterstützung unseres Gastroteam suchen wir ein Kadermitglied, dass nebst allgemeinen operativen Arbeiten an der Front und in der Administration, vor allem den Eventbereich betreut und operativ erfolgreich umsetzt. Wir suchen ein:e erfahrene:r Gastgeber:in, die:der es versteht die vielen Theateranlässe, wie Premierenfeiern, Gönner- und Sponsorenanlässe, Verwaltungsratssitzungen, Führungen etc. aber auch externe Anfragen, wie z.B. Gruppenreservationen im Theater Café oder in unseren verschiedenen Räumlichkeiten verbindlich zu machen und in Zusammenarbeit mit den anderen Teammitgliedern erfolgreich umzusetzen. 

Ihr Profil

  • Erfahrung als Chef de Service
  • Erfahrung im Bankettwesen, administrativ und operativ
  • Abgeschlossene Hotelfachschule von Vorteil
  • Offenheit und Verständnis, die Gastronomie als Teil des Theaters zu sehen
  • Fähigkeit, solide, kreativ und flexibel auf die verschiedenen Bedürfnisse des Theaters und seiner Gäste einzugehen
  • Organisiert, strukturiert und empathisch
  • Interesse an nachhaltigem Gastrokonzept mit regionalem, saisonalem und möglichst biologischem Angebot
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Versiert im Umgang mit Office 365, Einsatzplanungstools und Kassensystemen
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten inkl. Abend- und Wochenenddienste und Feiertage
  • Interesse an Kultur im Allgemeinen und Theater im Besonderen
  • Kommunikation: Umsetzen aller Massnahmen in der Gastronomie in fehlerfreie Texte gemäss Identity, Zuständig für Korrektheit und Aktualität der Menükarten, Aushänge und der Website 

Was Sie erwartet

  • Aufregendes, kreatives und lebendiges Umfeld
  • Einmalige Atmosphäre à discrétion
  • Viel Raum, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen
  • Zusammenarbeit mit einem grossartigen und bewährten Team

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen. 


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF Datei) via Button <Jetzt bewerben> oder per Post an:

Theater Basel
Personalabteilung
Veronica Münger
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung 60-80%, im Stundenlohn

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Foyer Public! Mit über 550 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180‘000 Zuschauer:innen in unser Haus.  

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung ein:e 

Koch:Köchin, 60-80%, im Stundenlohn 
Teilzeitstelle jeweils von Samstag bis und mit Dienstag und in Absprache für Bankett und Events an anderen Tagen 

Sie sind Teil des kulinarischen Herzens eines Hauses mit bis zu 1000 Mitarbeitenden pro Jahr. Für unsere Theater Kantine mit saisonalem, regionalen geprägtem und möglichst biologischem Angebot suchen wir für den Abenddienst zur Ergänzung unseres kleinen Küchenteam eine:n gelernte:n Koch:Köchin mit Erfahrung auch im à la Carte Service.  

Ihre Aufgaben 

  • Führen des kleinen Küchenteams am Abend
  • Koordination des Teams und Sicherstellen der Arbeitsabläufe
  • Produktion und Zubereitung der Speisen nach Vorgabe
  • Verkauf, Beratung und Ausgab von Essen und Getränken im Mitarbeiterrestaurant
  • Einhaltung und Sicherstellung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

Ihr Profil 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch:Köchin
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im nachhaltigen Wirtschaften von Vorteil
  • Selbständig, entscheidungsfreudig und verantwortungsbewusst
  • Freude am direkten Gästekontakt
  • Sozial, empathisch und auch in stressigen Situationen souverän
  • Interesse sich für einen Kulturbetrieb mit internationalen Gästen zu engagieren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwartet 

Kein Tag ist wie der vorige!

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit, in einem spannenden und kreativen, internationalen Umfeld im Herzen von Basel.  

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@theater-basel.ch oder per Post an:  

Theater Basel 
Personalabteilung
Veronica Münger 
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel 

Jetzt bewerben

Beschäftigung 70%

Oper, Schauspiel und Ballett und neu: unser Theater Public! Mit über 560 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer:innen in unser Haus. 

Möchten Sie beim Theater Basel arbeiten? Per 01. September 2022 oder nach Vereinbarung sind wir auf der Suche nach einem:einer

Stellwerker:in im Schauspielhaus, 70%

Schwerpunkte

  • Programmieren von Lichtstimmungen für unsere Produktionen
  • Bedienen des Lichtspults ETC-EOS während den Proben und Vorstellungen
  • Eigenständiges Einrichten, Einleuchten und Betreuen der Vorstellungen im Repertoirbetrieb
  • Erstellen und speichern der Vorstellungsdokumentationen
  • Bedienung, Wartung und Instandhaltung der Beleuchtungsanlage
  • Unterhalt und Support des Lichtnetzwerkes

Was wir erwarten
Sie sind ein:e Veranstaltungstechniker:in oder haben eine Grundausbildung in Elektrotechnik. Sie beherrschen idealerweise das ETC-EOS Lichtpult und bringen Theatererfahrung mit. Als Stellwerker:in arbeiten Sie eng mit den Beleuchtungsmeister:innen sowie mit dem gesamten Abteilungsteam und den anderen bühnennahen Abteilungen zusammen. Die tägliche Arbeit erfordert von Ihnen Selbständigkeit, Teamarbeit und eine hohe Sozialkompetenz. Sie sind eine selbständige, flexible und aufgeschlossene Persönlichkeit, sprechen gut Englisch und bringen gute EDV-Kenntnisse mit. Unregelmässige Arbeitszeiten und Wochenendeinsätze sind für Sie normal. 

Was Sie erwartet
Eine vielseitige, spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen, gut ausgestatteten Theaterbetrieb. Ein spannendes und kreatives, internationales Umfeld im Herzen von Basel. 

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) via Button <Jetzt bewerben> oder per Post an:

Theater Basel
Personalabteilung
Veronica Münger
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Jetzt bewerben

Beschäftigung Spielzeit 2023/24

Die Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel bietet jungen Sänger:innen in der Spielzeit 23/24 wieder die Chance, im Berufsopernchor des Theater Basel mitzuwirken. In Proben, Aufführungen und Konzerten lernen die Akademist:innen die differenzierte Ensemblearbeit eines professionellen Opernchors kennen. An der Seite der erfahrenen Kolleg:innen werden sie in allen Chorpartien des Opernrepertoires und bei Konzerten eingesetzt. Sie erwerben dadurch Bühnenerfahrung in der Praxis und erlernen den Beruf des:der Berufschorsänger:in in der Probenarbeit mit den Dirigent:innen, den Regisseur:innen und im Repertoirebetrieb am Abend.

Ziele und Lerninhalte

  • Praxisorientierte Ausbildung als Berufschorsänger:innen
  • Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt bzw. den Berufsalltag
  • Karriereorientierte Integration von jungen Talenten in den Opernbetrieb
  • Repertoirestudium, Solokorrepetition, Vocal-Coaching
  • Szenische Darstellung auf der Bühne

Ausbildende

Als Ausbildende und Betreuer:innen wirken die internen Fachpersonen, insbesondere der Chordirektor, die Chorinspizientin, die Chorkorrepetitorin, die Opernassistentinnen und der Operndirektor.

Dauer der Ausbildung

Es gibt einen Spielzeitvertrag mit Option auf einmalige Verlängerung. Eine Ausbildungsbeihilfe wird gezahlt, die sich bei Verlängerung erhöht.

Ausbildungskapazität

Die Zahl der Teilnehmenden der Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel ist auf maximal 4 Akademist:innen beschränkt.

Voraussetzungen

  • Bewerben können sich Sänger:innen, die kurz vor dem Abschluss ihres Studiums stehen oder das Studium bereits absolviert haben (Hauptfach Gesang)
  • Die Altersgrenze beträgt in der Regel 30 Jahre (in Ausnahmefällen auch darüber)
  • Erfolgreiches Bestehen eines gesonderten Aufnahmeverfahrens am Theater Basel
  • Für Studierende ausländischer Nationalität: Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung durch die zuständigen schweizerischen Behörden
  • Bewerben können sich Schweizer:innen und EU-Bürger:innen, sowie Angehörige von Drittstaaten, wenn sie mind. eine der folgenden Bedingungen erfüllen: Immatrikulation an einer Schweizer Hochschule oder fester Wohnsitz in der Schweiz

Vorsingen

Vorbereitung von 5 Opernarien aus verschiedenen Stilrichtungen, darunter eine Arie von Wolfgang Amadeus Mozart und eine Arie in deutscher Sprache. Des Weiteren Vorbereitung folgender Chorstellen:

  • ‹Fidelio› - Schlusschor ab presto molto (für alle)
  • ‹Die Zauberflöte› - Schlusschor (‹Heil sei Euch...›) (für alle)
  • ‹Carmen› Streitchor - Zigeunerinnen (frz.) (für Sopran/Alt)
  • ‹Madame Butterfly› - Summchor (für Sopran)
  • ‹Parsifal› - 1. Akt Abendmahl (für Alt)
  • ‹Tannhäuser› - Pilgerchor 1. Akt (für Tenor/Bass)
  • ‹Parsifal› -3. Akt Ritterchor beider Züge ‹Geleiten wir...› (für Tenor/Bass)

Bewerbung

Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens am 31. März an: chorbuero@theater-basel.ch (Ansprechperson ist Lisa Westermann). Der Bewerbung beizulegen sind:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Videos oder Videolinks

Team Theater Basel 21/22

Chordirektor: Michael Clark
Choradministratorin: Lisa Westermann
Chorkorrepetitorin: Nadia Belneeva
Intendant: Benedikt von Peter
Operndirektor: Jean Denes

Akademist:in der Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel 21/22: Kathrin Signer (Sopran).

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen.

Jetzt bewerben

Beschäftigung 6-8 Wochen, je nach Produktion

Oper, Schauspiel, Ballett und neu: unser Foyer Public! Mit über 550 Vorstellungen pro Saison locken wir über 180'000 Zuschauer*innen in unser Haus. 

Ab sofort gibt es wieder die Möglichkeit, sich auf die Regiehospitanzen in der Sparte Schauspiel zu bewerben!

Eine Regiehospitanz ermöglicht Dir einen umfangreichen Einblick in die Entstehung eines Theaterabends. Du begleitest eine Produktion von A bis Z: vom Konzeptionsgespräch bis zur Premiere.

Der zeitliche Umfang einer Produktion liegt zwischen 6-8 Wochen. Du solltest in dieser Zeit mehr oder weniger durchgängig verfügbar sein. Deine Aufgaben variieren von Produktion zu Produktion.

Sie können zum Beispiel so aussehen: Mitarbeit am Regiebuch, kleinere Rechercheaufträge, Zuständigkeit für die Requisiten, Schreiben von Probeberichten und andere organisatorische Aufgaben.

Gleichstellung, Inklusion sowie Diversität sind uns wichtig. Das Theater Basel lebt von der Vielfalt Ihrer Mitarbeiter*innen. 


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an schauspiel@theater-basel.ch 

 

Jetzt bewerben

Mit Hilfe dieses Feldes kann eine unbegrenzte Anzahl von Dateien hochgeladen werden.
30 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: txt, rtf, pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, odp, xls, xlsx, ods.
30 MB Beschränkung pro Formular.