Theater Basel

Heute

Achtung! Die heutige Vorstellung von ‹Ein Sommernachtstraum› um 19:30 Uhr im Schauspielhaus müssen wir leider absagen. Weitere Infos über die Billettkasse. Richard Wherlocks ‹Klein Heidi› hat um 10:00 Uhr Premiere im Foyer. Mit Bewegungsworkshop, in dem das Gesehene nachgetanzt wird. Das Theatercafé öffnet um 09:00 Uhr. Um 12:00 Uhr wird im Foyer Public weitergetanzt: Tango! Und für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren beginnt um 15:00 Uhr der Kindernachmittag.

Die Vorstellung ‹Ein Sommernachtstraum› vom 8. Februar 2023 muss leider wegen einer Erkrankung im Ensemble abgesagt werden. Alle Besucher:innen, die ein Ticket gekauft haben, werden von der Billettkasse kontaktiert.

Rigoletto
Oper

Melodramma von Giuseppe Verdi. Im Videointerview spricht der Regisseur Vincent Huguet über die Arbeit am Stück. Musikalische Leitung – Michele Spotti, Bühne – Pierre Yovanovitch. Mit: Nikoloz Lagvilava, Pavel Valuzhin, Regula Mühlemann und vielen mehr!

Der Regisseur Vincent Huguet beim Interview

Heidi
Ballett

Richard Wherlock hat den Schweizer Heimatroman erstmals als Handlungsballett choreographiert. In der Doku erzählt der Ballettdirektor von der Entstehung seines letzten grossen Basler Ballettstücks.

Eine Szene aus der Doku zu Heidi
  • Eine Szene aus Ein Sommernachtstraum
    © Ingo Höhn
  • Eine Szene aus Ein Sommernachtstraum
    © Ingo Höhn
  • Eine Szene aus Ein Sommernachtstraum
    © Ingo Höhn
  • Eine Szene aus Ein Sommernachtstraum
    © Ingo Höhn

Ein Sommernachtstraum Schauspiel

  • Eine Szene aus Die Aufdrängung
    © Ingo Höhn

Die Aufdrängung Schauspiel

  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels
  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels
  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels
  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels
  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels
  • Eine Szene aus Imbalanced Parallels

Imbalanced Parallels Ballett

Der Ring – Ein Festival

Benedikt von Peters Neuinszenierung trifft auf Auftragswerke, Gesprächsreihen, Late-Night-Formate und weitere Veranstaltungen. In Abgrenzung zu Wagners Idee des Gesamtkunstwerkes soll so in den Jahren 2023–2025 ein Gemeinschaftskunstwerk entstehen. Ab sofort: 20% Frühbuchungsrabatt bei Bestellung aller vier Wagner-Opern – im Ring-Wahl-Abo mit flexibler Terminwahl oder als Zyklus im Frühsommer 2025. 

Mediathek

In der Mediathek finden Sie alle unsere Trailer, Photogalerien, Einführungs-Podcasts und mehr!

Eine Szene aus Die Physiker