Natascha
von Steiger
Bühne

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Biographie

Die gebürtige Schweizerin Natascha von Steiger absolvierte ihr Studium der Bühnengestaltung an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Seit 1996 arbeitet sie als freischaffende Bühnenbildnerin für Schauspiel, Musiktheater und Tanz in Deutschland, Österreich und der Schweiz u.a. mit den Regisseur*innen Deborah Epstein, Georg Reischl, Armin Petras, Sebastian Baumgarten, Hanna Müller, Christiane Pohle, Cornelia Crombholz, Hans Neuenfels und Luise Voigt. Mit Benedikt von Peter verbindet sie eine über 10- jährige Zusammenarbeit. Am Theater Basel entwarf Natascha von Steiger die Bühnenbilder von ‹Les Dialogues des Carmelites›, ‹Parsifal› und ‹Pension Schöller›. 2011 war sie mit dem Bühnenbild von ‹Das Erdbeben in Chili› unter der Regie von Armin Petras für den deutschen Theaterpreis Der Faust nominiert. Von 2008 bis 2013 war sie Ausstattungsleiterin am Maxim Gorki Theater in Berlin, von 2013 bis 2016 am Schauspiel Stuttgart.

Nächste Vorstellungen