Gala Othero
Winter Schauspielerin

Die Schauspielerin Gala Othero Winter
© Christian Knörr

Gala Othero Winter, 1991 in Hessen geboren, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Bereits während ihres Studiums trat sie ihr Erstengagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg an. In dieser Zeit entstanden u. a. Arbeiten mit Regisseur:innen wie Katie Mitchell, Johan Simons, Karin Henkel, Victor Bodo, Christoph Marthaler, Herbert Fritsch, Simon Stone, Karin Beier, Jens Rachut und Paulina Neukampf.
Für ihre Rolle als Frieda Foldal in Karin Henkels Inszenierung ‹John Gabriel Borkman› wurde sie 2015 in Berlin mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet. 2016 erhielt sie den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung. Seit der Spielzeit 20/21 gehört Gala Othero Winter fest zum Ensemble des Theater Basel.
In der aktuellen Spielzeit ist sie zu sehen in ‹Wie alles endet›, Regie: Manuela Infante, eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2023 und ‹Molière – der eingebildete Tote›, Regie: Antú Romero Nunes. In der Produktion ‹Ein Sommernachtstraum›, eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2023, spielt sie den Puck.

Wed 19.06.

Last Time

Theatre

Sommerdeal ‹2 für 1›

TicketsKranke Hunde Wednesday, 19. June 2024 - 19:30
  • 30.– available
  • 50.– available
  • 60.– available

Sat 22.06.

Last time in this Season

Theatre

TicketsAchilles – ein Stück mit Fersen Saturday, 22. June 2024 - 19:30
  • 30.– available
  • 60.– available
  • 70.– available

Sun 23.06.

Last time in this Season

Theatre

Sat 19.10.

Resumption

Theatre

Sat 26.10.

Theatre

Sun 03.11.

Theatre

Sat 16.11.

Theatre

Sat 23.11.

Theatre

Sun 22.12.

Theatre

Mon 30.12.

Theatre

Tue 07.01.

Theatre

Fri 31.01.

Last Time

Theatre