Sono
Yu Bariton

Sono Yu
© Christian Knörr

Der Bariton Sono Yu wurde 1994 in Seoul geboren. Er absolvierte die Goyang Highschool of Arts und studierte an der Seoul National University bei der Mezzosopranistin Dr. Hyunjoo Yun sowie dem Bassisten Attila Jun. Seinen Performance-Master schloss er an der Indiana University South Bend ab und gewann Preise bei verschiedenen Wettbewerben wie der New Jersey Florham Opera Competition 2022, der NYIOP Premiere Competition 2021 und der The Mary Trueman Art Song Vocal Competition in New York 2020. In Korea gewann er den ersten Preis beim Music Chuncheon Concours und dem Gimpo Philharmonic Orchestra Concours. Er trat mit dem Gimpo Philharmonic Orchestra und dem Indiana University Orchestra auf und debütierte in der Oper ‹Le nozze di Figaro› als Graf Almaviva. Er spielte auch Rollen in vielen anderen Opern wie ‹Tosca›, ‹Il Barbiere di Siviglia›, ‹Don Pasquale› und ‹Gianni Schicchi›. Er besuchte ausserdem Meisterkurse bei weltberühmten Sänger:innen wie der Sopranistin Renée Fleming sowie den Bassisten Kwangchul Youn und Samuel Youn und erhielt dabei Anerkennung für seine einzigartige Musikalität. Ab der Saison 23/24 wird er als Mitglied von OperAvenir am Theater Basel verschiedene Rollen übernehmen.

Sa. 31.08.

Wiederaufnahme

Oper

Uhr

Sa. 07.09.

Oper

Uhr

Mo. 07.10.

Oper

Uhr

Sa. 19.10.

Oper

Uhr

Fr. 22.11.

Konzert

Oper

Uhr

Fr. 06.12.

Konzert

Oper

Uhr

Do. 19.12.

Oper

Uhr

Sa. 28.12.

Oper

Uhr

Mi. 15.01.

Oper

Uhr

Mo. 20.01.

Zum letzten Mal

Oper

Uhr