Der letzte Pfiff - Ein Drehschwindel
Theatre

Do not miss!
Only 2 performances left
  • Eine Szene aus Der letzte Pfiff
  • Eine Szene aus Der letzte Pfiff
  • Eine Szene aus Der letzte Pfiff

  • Resumption
  • 2 hours without an intermission
  • Recommended age: 16+
  • With English surtitles

Just routine sleuthing

Everyone is familiar with the expressions: the «last scream», the «last breath» and a «last farewell». But a «last wheeze» remains a mysterious phenomenon. Especially if dizziness is one of the accompanying symptoms. Deciphering such things requires a pronounced ability to combine information and a lot of experience in dealing with traces and clues. Skills that Christoph Marthaler has acquired during numerous training courses prior to his return to Theater Basel and something he can prove with certified certificates. So when the ‹last wheeze› is audible, be sure to trust him. More or less.

Digital bookstall

Together with our dramaturgy team, Basel’s arts centre Bider and Tanner has been curating the bookstall for our performances for many years. The wide range of books, CDs, DVDs, catalogues and even sheet music is now available 24/7 in the online shop. It’s worth taking a regular look.

Bookstall

Listen to the ‹introduction to go› for productions on Grossen Bühne and at the Schauspielhaus! Subscribe to our podcast on Spotify, Apple Podcasts and Google Podcasts. You can find all episodes in our Media center. More

Absurd-komische Kabinettstücke gibt es zuhauf an diesem Abend. Die treuen Mitglieder der künstlerischen Marthaler-Familie wie Ueli Jäggi, Jürg Kienberger, Nikola Weisse, Raphael Clamer oder Carina Braunschmidt und Jean-Pierre Cornu, können einmal mehr beweisen, dass sie das Instrumentarium der tragikomischen Verkörperung menschlicher Schwächen bestens beherrschen. Auch die Erwartungen an musikalische Köstlichkeiten werden vollauf erfüllt. 
Keystone-SDA
Der Abend ist ein Sammelsurium – sozusagen ein «Best of Marthaler». Szenen, die sein Team aufs Allerfeinste und Allerundurchschaubarste zelebriert. 
Deutschlandfunk Kultur
Der Abend gehört zu jenen seltenen Theaterereignissen, bei denen man bereits lacht, sobald man die Kulisse sieht: Fünf Würstchenbuden der Machart «quadratisch, praktisch, gut», angeschrieben mit «Kostgänger Station» oder «Woelki Dog», darüber hängt wie ein kulinarisches Damoklesschwert eine überdimensionierte Flasche «Wotan-Ketchup». Das ist Fast Food gewordener Surrealismus (Bühne: Duri Bischoff). Aber Marthaler wäre nicht Marthaler, wenn auf den Pappteller neben Senf und Ketchup nicht auch immer ein Klecks Trostlosigkeit klatschte.
NZZ am Sonntag
Es ist ein ergreifender Abend von Christoph Marthaler am Theater Basel. Er ist hart, er ist bitter und verzweifelt. Und dabei verzweifelt komisch. 
SRF 2 Kultur
Mit schrägen Figuren, vielen musikalischen Einlagen und absurder Komik ist viel gegeben, was Fans von einem gelungenen Marthaler-Abend erwarten dürften.
bz Basel
Christoph Marthaler hat mit dieser situationskomischen Collage ein weiteres Stück Anekdotengeschichte geschaffen. 
Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

  • 27.12.
    Last Time
    2022-12-27 19:30:00 2022-12-27 21:30:00 Europe/Zurich Der letzte Pfiff – ein Drehschwindel Info: https://www.theater-basel.ch/en/derletztepfiff
    Grosse Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
    Recommended age16+

Mehr Marthaler