Helen
Stein Kostüme

Helen Stein
© Christian Knörr

Lena Schön und Helen Stein lernten sich 2013 im Zuge ihres Kostümbildstudiums, unter der Leitung von Reinhard von der Thannen, an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg kennen. Seit Beginn ihres Studiums entwerfen sie unter dem Namen AG ST/OEN Bühnen- und Kostümbilder.
Bisher arbeiteten sie u. a. mit den Regisseur:innen Leonie Böhm, Paulina Neukampf, Jens Rachut, Jörg Pohl, Franziska Autzen, und Nils Peter-Rudolph sowie Antú Romero Nunes zusammen. Zu sehen sind ihre Kostüm- und Bühnenbildentwürfe u. a. am Thalia Theater in Hamburg, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Schauspielhaus Zürich, Staatsschauspiel Hannover, Kampnagel Hamburg, Theater Bremen, Theater Basel, Theater und Orchester Heidelberg und Theater Konstanz.

Sa. 13.04.

Schauspiel

Uhr

TicketsAntigone Samstag, 13. April 2024 - 19:30
  • 30.– Erhältlich
  • 60.– Erhältlich
  • 70.– ausverkauft

Fr. 19.04.

Schauspiel

Uhr

TicketsMolière – der eingebildete Tote Freitag, 19. April 2024 - 19:30
  • 30.– Erhältlich
  • 55.– Erhältlich
  • 70.– Erhältlich
  • 85.– Erhältlich
  • 100.– Erhältlich

Sa. 20.04.

Schauspiel

Uhr

Anschliessend Publikumsgespräch in der Alten Billettkasse

TicketsAntigone Samstag, 20. April 2024 - 19:30
  • 30.– Erhältlich
  • 60.– Erhältlich
  • 70.– Erhältlich

Mo. 13.05.

Zum letzten Mal

Schauspiel

Uhr

TicketsMolière – der eingebildete Tote Montag, 13. Mai 2024 - 19:30
  • 30.– Erhältlich
  • 45.– Erhältlich
  • 60.– Erhältlich
  • 75.– Erhältlich
  • 90.– Erhältlich