Corona Icon

This page keeps you up-to-date with coronavirus guidance and information. As at: 16. February 2022

Corona-Icon Abstandhalten

Social distancing

Whenever possible, continue to keep a safe distance to other guests.

Cloakroom

We will gladly look after your items in the cloakroom. However, you can also store these items in the lockers in the basement of the Schauspielhaus (CHF 2 deposit). Large items can also be left at the cloakroom facility. Please keep a safe distance.

Corona-Icon Maskenpflicht

Face mask recommendation

You are still recommended to wear a face mask and adhere to the hygiene measures given the continuing high rates of infection.

Corona-Icon Händewaschen

Hygiene & ventilation

Our theatre and our three venues are cleaned at regular intervals: We routinely disinfect armrests, door handles, railings, toilet facilities, floors, stairs and shelves.

Our theatre buildings are equipped with state-of-the-art and efficient ventilating systems. They extract used air and supply fresh air from the outside.

We also insist on: Regularly washing and/or disinfecting hands. Dispensers filled with disinfectant are located around the theatre.

Corona-Icon Gastronomie

Catering

All the Covid restrictions have been lifted in the catering sector.

Corona-Icon Bargeldlos

Ticketing

Until further notice, we will continue to sell tickets for the following month only, either online, by phone, via email, or directly at the ticket office. The preferred method of payment at Theater Basel is by card. Use a bank card to pay at the box office, the bookstall and the theatre restaurant.

Mund-Nase-Masken Theater Basel


Fabric masks featuring a Theater Basel design are available from the ticket office for CHF 10 and in our ticket shop for CHF 12.

Our fabric masks are multi layered. The outer fabric is 100% polyester and the inlay is 100% cotton. After use, the masks can be washed, ideally at over 60ºC. They also feature a pocket for inserting a supplied filter. This offers 97.8% filtration efficiency (equivalent to FFP2), thereby offering you additional  protection. 

Maske kaufen

We will continuously adapt and review our protection plan. Subject to change. Last updated on 30 October 2020.

Current information and recommendations concerning the coronavirus pandemic are available at the Bundesamt für Gesundheit. We also recommend that our visitors use the Federal Government’s SwissCovid ap. Further information

Der Bundesrat hat eine Verlängerung der schweizweit geltenden Corona-Massnahmen verkündet. Alle unsere Vorstellungen bis und mit 21. April 2021 entfallen.

Betroffen sind unter anderem die Premiere von ‹The Square› am 5. April, das Jubiläumswerk ‹Ballett auf allen Bühnen› am 10. April zum 20-jährigen Jubiläum von Ballettdirektor Richard Wherlock und und ‹Intermezzo› am 18. April, inszeniert von Herbert Fritsch.

Bis bald, bleiben Sie gesund!
Ihr Theater Basel, 19.3.2021

Gemäss den am 17. Februar kommunizierten Empfehlungen des Bundesrats für eine Verlängerung der Corona-Massnahmen in der Schweiz gehen wir davon aus, dass wir frühestens im April wieder vor Publikum spielen dürfen.

Demnach entfallen alle unsere Vorstellungen im März 2021.  Wir bleiben guter Hoffnung, dass wir nach Ostern wieder spielen dürfen.

Bis bald, bleiben Sie gesund!
Ihr Theater Basel, 17.2.2021

Liebes Publikum, liebe alle

Nach Bekanntgabe verschärfter und verlängerter Corona-Massnahmen durch den Bundesrat am 13. Januar 2021 stellt das Theater Basel den Spielbetrieb bis zum 28. Februar 2021 ein. Alle Vorstellungen bis und mit 28. Februar 2021 werden somit abgesagt. Unterdessen wird mit viel Herzblut weitergeprobt – damit wir bestens aufgestellt sind, sobald wir die Türen wieder für das Publikum öffnen können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Theater Basel, 14.1.2021

Liebes Publikum, liebe alle

Nach Bekanntgabe der neuen Corona-Massnahmen durch den Bundesrat am 11. Dezember 2020 stellt das Theater Basel den Spielbetrieb bis zum 22. Januar 2021 ein. Die Massnahme tritt am Samstag, 12. Dezember 2020 in Kraft.

Alle Vorstellungen bis und mit 22. Januar 2021 werden somit abgesagt.

Unterdessen wird mit viel Herzblut weitergeprobt – damit wir bestens aufgestellt sind, sobald wir die Türen wieder für das Publikum öffnen können.

Bleiben Sie gesund und bis im Neuen Jahr!
Ihr Theater Basel, 11.12.2020

Liebes Publikum, liebe alle

Am 11. Dezember wissen wir, ob wir die Theatertüren weiter für Sie öffnen können. Um informiert zu bleiben, schauen Sie am besten regelmässig auf unsere Webseite und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Passen Sie gut auf sich auf!
Ihr Theater Basel, 09.12.2020

Despite new restrictions being in place and the number of visitors being restricted to just 50, Theater Basel will continue to stage shows:
‹Café Populaire›, a satire by the dramatist and director Nora Abdel-Maksoud, will premiere on the Kleine Bühne on 4 November.

All the performances on the Grosse Bühne and in the Schauspielhaus have been cancelled throughout November, with one exception:
The popular production of ‹Metamorphosen› will be performed in the Schauspielhaus on 5 and 6 November.

This regulation will apply throughout the whole of November or for as long as we are allowed to perform.

Solange die neuen Massnahmen im Kanton Basel-Stadt gelten, spielen wir vom 3. bis 6. Dezember mit einem nochmals reduzierten Spielplan für die zugelassenen 15 Personen pro Vorstellung.

Den Verkauf von 15 Tickets pro Vorstellung so kurzfristig zu organisieren ist uns leider nicht möglich. Daher verlosen wir die Karten für unsere fünf Vorstellungen – davon zehn unter unseren Abonnent*innen und fünf unter allen anderen. Mehr

Wir gehen aktuell davon aus, dass wir ab dem 14. Dezember wieder für 50 Zuschauer*innen spielen dürfen.

In unserem Theater gilt die Masken- und die Abstandsregelung. Unsere Gastronomie ist derzeit geschlossen.
«Wahrscheinlich ist im Moment kein Ort so sicher wie das Theater Basel», attestiert Kulturjournalist Andreas Klaeui dem Theater Basel auf SRF 1 nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs am 10. Oktober 2020. 

On 13 March 2020, Theater Basel was forced to close its doors due to the coronavirus pandemic. Since then people around the world have been getting used to a different way of interacting with each other, while avoiding direct contact, confined spaces and unnecessary travel. People now talk about easing back into a ‹new normality›. In a way, we have become used to this new kind of normal and are trying to return to a daily routine that makes our lives enjoyable. This also includes the theatre. A place where, according to its purpose, it is all about encountering, meeting and coming into contact with other people. Live on stage and metaphorically with the audience. 

We can finally welcome you back to Theater Basel on 9 October. We are delighted and cannot wait to perform for you again. To ensure it remains this way, we have put together a comprehensive protection plan for our three venues.

We are doing everything we can for the sake of your and our health and would be grateful if you would support us in this matter.

Here’s looking forward to an amazing 20/21 season together!