Lies
Pauwels Regie

@ Christian Knörr

Lies Pauwels, geboren 1968 in Gent (Belgien), ist Regisseurin und Schauspielerin. Sie arbeitete eng mit Alain Platel und Arne Sierens zusammen sowie mit verschiedenen Theatergruppen wie Stella Den Haag und Het Toneelhuis. 2011 wurde sie für ihre Rolle in Rob de Graafs ‹Freetown› in Amsterdam als beste Schauspielerin der Saison ausgezeichnet. Seit 2001 konzentriert sich Lies Pauwels hauptsächlich auf ihre eigenen Kreationen. Dabei unterwandert sie auf spielerische Weise Konventionen. Ihre Inszenierungen erarbeitet sie in enger Zusammenarbeit mit den Schauspieler*innen auf Basis von kontrollierten Improvisationen, um unerwartete, emotional spannende und risikoreiche Abende zu kreieren. Ihre Inszenierungen waren beim Manchester International Festival zu sehen, beim Singapore Arts Festival, beim LIFT Festival in London. 2005 wurde ihre Performance ‹White Star› beim Kontakt International Festival in Torun (Polen) als Beste Aufführung ausgezeichnet. Sie arbeitete am National Theatre of Scotland sowie am Theater Hetpaleis in Antwerpen, wo 2013 die Originalproduktion ‹Der Hamilton-Komplex› entstand. ‹Der Hamilton-Komplex›, gespielt von dreizehnjährigen Mädchen und einem Bodybuilder, handelte von der Suche nach Identität in einer verwirrenden, sich ständig verändernden Welt. Die Produktion war ein grosser Erfolg und wurde in acht verschiedenen Ländern aufgeführt. Zuletzt arbeitete sie am Schauspielhaus Bochum, dem NTGent und dem Burgtheater Wien.

Fr. 21.06.

Zum letzten Mal in der Spielzeit

Schauspiel

Uhr

TicketsDer Steppenwolf Freitag, 21. Juni 2024 - 19:30
  • 30.– Erhältlich
  • 60.– Erhältlich
  • 70.– Erhältlich

Mi. 25.09.

Wiederaufnahme

Schauspiel

Uhr

So. 29.09.

Schauspiel

Uhr

Do. 31.10.

Schauspiel

Uhr

Sa. 02.11.

Schauspiel

Uhr

Sa. 09.11.

Schauspiel

Uhr

Mi. 20.11.

Schauspiel

Uhr

Sa. 14.12.

Zum letzten Mal

Schauspiel

Uhr