Artyom
Wasnetsov Bass

Artyom Wasnetsov
© Christian Knörr

Artyom Wasnetsov wurde 1992 in Samara, Russland, geboren. Seine Gesangsausbildung machte er am Shatalov College für Musik in Samara und später an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Nach ersten Bühnenerfahrungen am Staatlichen Opernhaus in Samara gab er 2018 sein Debüt in Rostock, Deutschland als Eremit in ‹Der Freischütz›. Im Sommer 2019 sang er die Partie auch auf den Landesbühnen Sachsen. Zudem tritt er regelmässig bei Konzerten des Berliner Residenz Orchesters im Schloss Charlottenburg auf. In der Saison 2019/20 sang Artyom Wasnetsov in einer konzertanten Produktion von Strauss’ ‹Die Frau ohne Schatten› mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Vladimir Jurowski in der Berliner Philharmonie und beim Enescu Festival in Bukarest. Des Weiteren gab er sein Debüt als Sparafucile in Verdis ‹Rigoletto› am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin und als Gremin in Tschaikowskis ‹Eugen Onegin› am Volkstheater Rostock. 2020 wurde Wasnetsov in das Opernstudio der Wiener Staatsoper aufgenommen, wo er Rollen wie Titurel (‹Parsifal›), Bonze (‹Madama Butterfly›) oder Fasolt (‹Das Rheingold›) sang. Die Spielzeit 2022/23 beginnt Wasnetsov mit dem Rollendebüt als Colas in ‹Bastien und Bastienne› im Schloss Esterházy in Eisenstadt, mit einem Engagement für die Festspiele St. Margarethen, sowie als Samuel in ‹Un ballo in maschera› in Klagenfurt. Am Theater Basel ist der Bass als Monterone in ‹Rigoletto› und als Un torturato in ‹Intolleranza› zu erleben.

So. 12.02.

Oper

Uhr

  • 30.– ausverkauft
  • 100.– Erhältlich
  • 115.– ausverkauft
  • 130.– ausverkauft
  • 145.– ausverkauft

Do. 16.02.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 95.– Erhältlich
  • 110.– ausverkauft
  • 125.– Erhältlich
  • 140.– Erhältlich

Fr. 24.02.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 100.– Erhältlich
  • 115.– Erhältlich
  • 130.– Erhältlich
  • 145.– Erhältlich

So. 05.03.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 100.– Erhältlich
  • 115.– Erhältlich
  • 130.– Erhältlich
  • 145.– Erhältlich

So. 19.03.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 95.– Erhältlich
  • 110.– Erhältlich
  • 125.– Erhältlich
  • 140.– Erhältlich

Mo. 10.04.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 90.– Erhältlich
  • 105.– Erhältlich
  • 120.– Erhältlich
  • 135.– Erhältlich

Fr. 21.04.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 95.– Erhältlich
  • 110.– Erhältlich
  • 125.– Erhältlich
  • 140.– Erhältlich

Sa. 29.04.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 95.– Erhältlich
  • 110.– Erhältlich
  • 125.– Erhältlich
  • 140.– Erhältlich

Do. 18.05.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 90.– Erhältlich
  • 105.– Erhältlich
  • 120.– Erhältlich
  • 135.– Erhältlich

Di. 06.06.

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 90.– Erhältlich
  • 105.– Erhältlich
  • 120.– Erhältlich
  • 135.– Erhältlich

Mi. 21.06.

Zum letzten Mal in der Spielzeit

Oper

Uhr

  • 30.– Erhältlich
  • 90.– Erhältlich
  • 105.– Erhältlich
  • 120.– Erhältlich
  • 135.– Erhältlich