Die Opernchorakademie (OCA) des Theater Basel bietet jungen Sänger*innen die Chance, im Berufsopernchor des Theater Basel mitzuwirken. In Proben, Aufführungen und Konzerten lernen die Akademist*innen die differenzierte Ensemblearbeit eines professionellen Opernchors kennen. An der Seite der erfahrenen Kolleg*innen werden sie in allen Chorpartien des Opernrepertoires und bei Konzerten eingesetzt. Sie erwerben dadurch Bühnenerfahrung in der Praxis und erlernen den Beruf des/der Berufschorsänger*in in der Probenarbeit mit den Dirigent*innen, den Regisseur*innen und im Repertoirebetrieb am Abend.

Hier gehts zur Ausschreibung für die Spielzeit 21/22:

Stellen & Projekte