Hidden Matter
Ballett

Kooperation zwischen dem Theater Basel und dem Kunstmuseum Basel

‹Hidden Matter› ist eine Kooperation zwischen dem Theater Basel und dem Kunstmuseum Basel und nimmt Bezug auf die zeitgleiche Ausstellung ‹Picasso – El Greco›. Die amerikanisch-französische Choreographin Rachelle Scott, Ensemblemitglied von Ballett Theater Basel, hat sich für dieses Projekt mit der britisch-indischen Bildenden Künstlerin Permi Jhooti zusammengetan. Sie kreieren einen Abend, der sich zwischen Tanz, Performance, Visual Arts und Bildender Kunst bewegt. 

Ausgehend von El Grecos Gemälden – weniger deren Inhalte, als vielmehr deren Ästhetik, Realitäts- und Raumverständnis – befassen sich die beiden Künstlerinnen mit den Zwischentönen des Lebens und dem Effekt, den sie auf das grosse Ganze haben. Dabei rücken sie das Unsichtbare und Ungreifbare von El Grecos Gemälden in den Fokus. Sie interessieren sich für den Effekt, den die Werke auf unsere Fantasie haben, und für die Inspiration, welche sie anderen Künstler:innen boten – unter anderem Picasso.

Woher kommen die Inspiration, die Leidenschaft und die emotionale Sensibilität, die es für eine künstlerische Schöpfung braucht? Und welche Kräfte, Konflikte und Impulse liegen der Vision von Kunstschaffenden zu Grunde?

In einem komplexen Zusammenspiel zwischen digital produzierter Videokunst, Tanz und einem räumlichen Erlebnis kristallisiert sich eine assoziative Ahnung heraus, eine Ahnung des ungreifbaren Dazwischen, das allem zu Grunde liegt. Denn schliesslich ist es das Unsichtbare, aber Wirksame, das uns durchs Leben leitet: die unsichtbare Quelle künstlerischer Inspiration, die unsichtbare Komplexität unserer Emotionen und Gedanken, die unsichtbare Zukunft, das unsichtbare Jenseits und die unsichtbare Existenz unzähliger möglicher Realitäten, die aus den unterschwelligen Schichten unserer Vorstellung entspringen. Die Reise durch diese verborgenen Realitätsschichten, durch menschliche Lebenserfahrungen und deren emotionale Nachwirkungen hinterlässt doch ein helles Licht der Hoffnung.
 

  • Premiere
    Kunstmuseum Basel
    Uhr
  • Kunstmuseum Basel
    Uhr
  • Kunstmuseum Basel
    Uhr
  • Kunstmuseum Basel
    Uhr
  • Kunstmuseum Basel
    Uhr
  • Kunstmuseum Basel
    Uhr