Suzan
Boogaerdt
Performance / Tanz

Neutraler Hintergrund

Suzan Boogaerdt ist Teil des Performance-Duos Boogaerdt/VanderSchoot (BVDS). Ausgehend von der anarchischen Tradition der holländischen Pantomime haben sie eine Praxis aufgebaut, in der sie mehrere Kunstdisziplinen kombinieren und die Annahmen des theatralen Raums in Frage stellen, wobei sie grossen Wert auf reale Zusammenkünfte mit dem Publikum legen. Im Jahr 2021 feiert das Duo sein 20-jähriges Bestehen. Suzan Boogaerdt und Bianca van der Schoot arbeiten seit dem Abschluss ihres Studiums an der Abteilung Pantomime der Theaterschool Amsterdam im Jahr 2000 zusammen. Im Laufe der Jahre entwickelten sie sich zu einem einflussreichen Akteur in der (inter)nationalen Theaterlandschaft. So stellte BVDS den ersten niederländischen Beitrag für die Theaterbiennale in Venedig (2017). 2015 präsentierten sie ihre Arbeit bei der Ruhrtriennale zusammen mit Susanne Kennedy, mit der sie eine kontinuierliche künstlerische Zusammenarbeit verbindet. Gemeinsam mit ihr produzierten sie Arbeiten an der Berliner Volksbühne (Women in Trouble, Coming Society und Ultraworld). In den letzten acht Jahren war BVDS zudem mit den niederländischen Theaterkompanien TG Oostpool und Theater Rotterdam verbunden.

04.06.
Oper
Uhr
2022-06-04 19:00:00 2022-06-04 23:00:00 Europe/Zurich Einstein on the Beach Einführung 30 Min. vor Beginn

Premierenfeier im Anschluss

Info: https://www.theater-basel.ch/de/einsteinonthebeach
Grosse Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse
06.06.
Oper
Uhr
2022-06-06 16:00:00 2022-06-06 20:00:00 Europe/Zurich Einstein on the Beach Einführung 30 Min. vor Beginn

Premierenfeier im Anschluss

Info: https://www.theater-basel.ch/de/einsteinonthebeach
Grosse Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse
19.06.
Oper
Uhr
2022-06-19 18:00:00 2022-06-19 22:00:00 Europe/Zurich Einstein on the Beach Einführung 30 Min. vor Beginn

Info: https://www.theater-basel.ch/de/einsteinonthebeach
Grosse Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse