Simeon
Meier
Stage design

Neutraler Hintergrund

Simeon Meier, geboren 1972, absolvierte eine Ausbildung als Dekorationsgestalter. Danach arbeitete er als Bühnenbildassistent am Schauspielhaus Zürich unter der Intendanz von Christoph Marthaler. Daran schloss sich ein Bühnenbildstudium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg an. Engagements führten ihn u. a. an das Thalia Theater Hamburg, Theater Basel, Schauspielhaus Zürich, Theater Neumarkt Zürich, Deutsche Theater Berlin, Schauspiel Köln, Staatsschauspiel Dresden und Düsseldorfer Schauspielhaus. Er arbeitete mit Regisseur:innen wie Rafael Sanchez, Stefan Bachmann, Heike Götze, Stefan Pucher, Tom Schneider und Dariusch Yazdkhasti. In der Spielzeit 22/23 ist sein Bühnenbild am Theater Basel im Stück ‹Ciao Ciao› von Martin Zimmermann zu sehen.