Edouard
Hue
Choreographie

Der Choreograph Edouard Hue

Edouard Hue absolvierte seine Tanzausbildung am Conservatoire Régional d’Annecy, bevor er dem Ballet Junior de Genève beitrat. Er tanzte dann u. a. in der Hofesh Shechter Company, bei Olivier Dubois, Damien Jalet und Foofwa d’imobilité. 2014 gründete er in Genf seine eigene Beaver Dam Company und kreierte mit ‹Murky Depths› ein erstes Duett, das gleich mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Das Repertoire seiner Company umfasst derzeit sieben Stücke, die international gezeigt werden. Edouard Hue wird von der Stiftung Pro Helvetia unterstützt, die für sein Stück ‹Meet me halfway› ein Mentoring mit Olivier Dubois einrichtete. 2019 wurde er mit dem Schweizer Tanzpreis ‹Herausragender Tänzer› geehrt und von 2016 bis 2021 erhielt er mit seiner Company eine künstlerische Residenz im Auditorium Seynod – Scène Régionale in Annecy. Neben der Arbeit mit seiner Company kreiert er auch Stücke für die Frontier Danceland Company in Singapur, Yoann Bourgeois Company, Gauthier Dance Company in Stuttgart, sowie für die Schulen Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) und Ecole de Danse Contemporaine de Montréal. Am Theater Basel ist im Rahmen von ‹off/limits› seine Neukreation ‹TITAN› zu sehen.

19.06.
Ballett
Uhr
2022-06-19 19:00:00 2022-06-19 20:20:00 Europe/Zurich off/limits Info: https://www.theater-basel.ch/de/offlimits
Kleine Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
an der Abendkasse