Birgit
Bungum
Kostüme

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Birgit Bungum, geboren 1980 in Lørenskog in Norwegen, ist Kostümbildnerin. Nach ihrem Architekturstudium an der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen zog sie 2012 nach Deutschland. Dort folgten Hospitanzen am Deutschen Theater Berlin, am Staatstheater Stuttgart und Schauspiel Köln. Von 2013 bis 2015 arbeitete sie als Kostümassistentin bei den Bühnen der Stadt Köln, wo sie u. a. für Stefan Bachmann, Robert Borgmann und Matthias Köhler Kostüme entwarf. Seit 2015 arbeitet sie als freischaffende Kostümbildnerin für Theater und Film u. a. mit den Regisseur*innen Stefan Bachmann, Raphael Sanchez, Robert Borgmann, Therese Willstedt, Thomas Moritz Helm und Sabina Perry. In der Spielzeit 21/22 entwirft sie die Kostüme für ‹Penthesilea› in der Regie von Eva Trobisch.