Alain
Pauli
Musik

Biographie

Alain Pauli arbeitet als Toningenieur an der Zürcher Oper und betreibt seit 2007 ein eigenes Tonstudio. Alain absolvierte 2008 die SET School, wo er Audiotechnik studierte. Seine ersten Bühnenerfahrungen machte er im Alter von 17 Jahren, was es ihm ermöglichte, sich als elektronischer Live-Act zu entwickeln, und seine Leidenschaft für die Erzeugung elektronischer Klänge und Computermusik wuchs. Seit 2005 beschäftigt er sich intensiv mit additiver Klangsynthese, Sampling und Feldaufnahme. Die Verschmelzung verschiedener Schallquellen bildet seinen künstlerischen Schwerpunkt. Diese Fusion spiegelt sich auch in seinem privaten Aufnahmestudio wider; Eine umfangreiche Auswahl an analogen und digitalen Synthesizern der letzten 50 Jahre ermöglicht es ihm, komplexe Klanglandschaften zu erstellen. Musik aus einem anderen Blickwinkel gestalten und auf neue Weise an sie herangehen.

Nächste Vorstellungen