deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Thomas Hardegger

    Thomas Hardegger

    Thomas Hardegger liess sich in Basel und Florenz zum Balletttänzer ausbilden. Nebst einem Engagement beim Schweizer Kammerballett, welches ihn bis nach Mexiko führte, tanzte er an den Stadttheatern in Giessen und Luzern. Unter Heinz Spoerli wirkte er im Basler Ballett u.a. als Herzog von Verona in «Romeo und Julia» mit. Bereits während seiner Ballettkarriere nahm Thomas Hardegger Unterricht in Gesang und Schauspiel. Als Schauspieler debütierte er am Stadttheater Luzern unter Horst Statkus in «Viel Lärm um nichts». Es folgten u.a. «Die Verschwörung des Fiesco zu Genua» und «Heute Abend wird aus dem Stehgreif gespielt». In Basel stand er bei Helmut Förnbacher als Mr. Peachum in «Die Dreigroschenoper» auf der Bühne. Im Fauteuil-Theater am Spalenberg konnte Thomas Hardegger auch sein komödiantisches Talent in Stücken wie «Zimmer 12a» und «Mausefalle» unter Beweis stellen.
    Als Sänger stand er am Theater Basel in der Ära Baumbauer in diversen musikalischen Produktionen auf der Bühne, u.a. «Die Menschen», «Die Fledermaus» und «Tosca».
    Seine Premiere als Musicaldarsteller erlebte er als Apostel in «Jesus Christ Superstar» ebenfalls am Theater Basel. Am renommierten Theater des Westens in Berlin wirkte er als Pirat in «Die Piraten von Penzance» mit. Es folgten weitere Musical-Engagements an den Stadttheatern St. Gallen und Biel in «Evita» und «My Fair Lady». In seiner letzten Produktion überzeugte er als Edna in «Hairspray».
     

  • svg-sprite