deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Valentina Mastrangelo

    Gast

    Valentina Mastrangelo

    Gast

    Die italienische Sopranistin Valentina Mastrangelo studierte Gesang am Conservatorio di Musica «Giuseppe Martucci» in Salerno und absolvierte Meisterkurse u.a. bei Renata Scotto, Katia Ricciarelli und Donata D’Annunzio Lombardi. Ihr Operndebüt gab die junge Sopranistin als Scintilla in Pergolesis «La contadina astuta» und als Serafina in Donizettis «Il campanello». Als Gewinnerin des «Spazio Musica»-Wettbewerbs in Orvieto debütierte Valentina Mastrangelo 2014 als Musetta («La Bohème») am Teatro Mancinelli in Orvieto. Diese Partie sang sie ebenfalls am Teatro Regio in Turin. Als Susanna («Le nozze di Figaro») debütierte sie an der Dubai Opera. Seither war Valentina Mastrangelo u. a. als Donna Anna («Don Giovanni») in Triest, als Tatjana («Eugen Onegin») in Genua und als Pamina («Die Zauberflöte») in Salerno zu erleben. Zukünftige Engagements werden die Sopranistin an die Opernhäuser von Neapel, Palermo und Malta führen. Am Theater Basel singt Valentina Mastrangelo in der Saison 2019/2020 die Partie der Musetta in «La Bohème».

  • svg-sprite