deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Michał Borczuch

    Michał Borczuch

    Geboren 1979 in Krakau, studierte zunächst Grafik, danach Regie an der Akademie der Dramatischen Künste in Krakau. Mit «KOMPOnents» debütierte er 2005 am Stary Teatr in Krakau. Von 2012 bis 2013 war er Protegée der «Rolex Mentor and Protégé Arts Initiative» und arbeitete in dieser Zeit mit Patrice Chéreau zusammen. 2012 inszenierte er «Der Krieg hat kein weibliches Gesicht» nach dem Roman von Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch am Düsseldorfer Schauspielhaus. Im gleichen Jahr war in Venedig das auf zwei Erzählungen Oriana Falaccis basierende Stück «Apokalipsa» zu sehen. Die meisten seiner Arbeiten (u. a. «Leonce und Lena», «Lulu», «Oscar Wilde», «Die Leiden des jungen Werther») entstanden am Stary Teatr in Krakau, am TR Warschau und am Teatr Polski in Breslau. 2017 erhielt er den wichtigsten polnischen Theaterpreis «Paszport Polityki».

  • svg-sprite