deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Pauliina Linnosaari

    Pauliina Linnosaari

    Die finnische Sopranistin Pauliina Linnosaari schloss 2007 ihr Masterstudium in Musik und Gesang an der Sibelius-Akademie in Helsinki mit Auszeichnung ab und erweiterte ihre Kenntnisse durch Aufenhalte an der Metropolia University of Applied Science (Finnland) und an der Indiana Univercity, Jacobs School of Music (USA). 2009 war sie Stipendiatin der Matti Salminen Foundation und 2010 der Finnischen Wagner Gesellschaft. Im gleichen Jahr gehörte die Sopranistin zum Opernstudio des Deutschen Nationaltheaters Weimar.

    Sie gewann zahlreiche Preise und Wettbewerbe, darunter 2008 den 1. Preis bei der Kangasniemi Singing Competition, 2009 den 3. Preis der International Klaudia Taev Singing Competition und wurde 2016 mit dem Förderpreis beim Internationalen Gerda Lissner Gesangswettbewerb Wagner Division ausgezeichnet. Seit 2008 ist Pauliina Linnosaari regelmässiger Gast an der Finnischen Nationaloper in Helsinki und stand dort bereits als Senta («Der fliegende Holländer»), Aksinya («Lady Macbeth von Mzensk»), 4. Magd («Elektra») und Praskovja Osipovna («Die Nase») auf der Bühne. Seit der Saison 2017/2018 ist die Sopranistin Ensemblemitglied des Saarländischen Staatstheaters in Saarbrücken und wird dort u. a. als Mathilde («Guillaume Tell»), Salome («Salome»), Marschallin («Der Rosenkavalier») und Mimì («La bohème») zu erleben sein.

  • svg-sprite