deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Michael Wächter

    Michael Wächter


    Geboren in Leipzig, studierte er an der Roosevelt High School of Performing Arts in Kalifornien und an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. 2008 wurde er mit dem Bensheimer Theaterpreis der «Woche junger Schauspieler» ausgezeichnet. Von 2010 bis 2015 war er Ensemblemitglied am Deutschen Nationaltheater in Weimar und arbeitete dort u.a. mit Thirza Bruncken, Thomas Dannemann, Robert Schuster und Hasko Weber. Er spielte Raskolnikow in «Schuld und Sühne», Marinelli in «Emilia Galotti » sowie die Titelrollen in «Merlin» und «Der Menschenfeind» und inszenierte Jon Fosses «Die Nacht singt ihre Lieder». In seiner Late-Night-Show «Wächters Freunde» waren u. a. Dominique Horwitz, die Sopranistin Catherine Foster und Entertainer Harald Schmidt zu Gast.

    Michael Wächter wurde zum Abschluss des 54. Berliner Theatertreffens mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2017 für die herausragende Leistung einer jungen Schauspielerin/eines jungen Schauspielers für seine Rolle des Theodor in Simon Stones Inszenierung «Drei Schwestern» nach Anton Tschechow ausgezeichnet.

    In der Kritikerumfrage der Zeitschrift «theater heute» wurde Michael Wächter zum Nachwuchsschauspieler des Jahres 2017 gewählt.

    Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Michael Wächter Ensemblemitglied am Theater Basel, wo er u.a. in «Engel in Amerika», «Edward II. Die Liebe bin ich», «Ödipus» und «Drei Schwestern» zu sehen war.

  • svg-sprite