deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Vladislav Sulimsky

    Vladislav Sulimsky

    Der in Weissrussland geborene Bariton Vladislav Sulimsky studierte am Rimski-Korsakow-Konservatorium in St. Petersburg und ist Preisträger verschiedener internationaler Gesangswettbewerbe. Seit 2004 ist er Ensemblemitglied am Mariinski-Theater in St. Petersburg, wo er in vielen tragenden Rollen aufgetreten ist, so etwa als Dossifei («Chowanschtschina»), Onegin («Eugen Onegin»), Rodrigo («Don Carlo»), Silvio («Pagliacci), Aeneas («Dido and Aeneas»), Enrico («Lucia di Lammermoor»), Giorgio Germont («La traviata»), Renato («Un ballo in maschera»), Ford («Falstaff») und Gianni Schicchi. Gastengagements führten ihn u. a. als Kurljatev («Charodeyka») an das Theater an der Wien, als Marcello («La Bohème») nach Helsinki und in der Titelrolle von «Mazeppa» nach Oviedo. Bei seinen Tourneen mit Valery Gergiev und dem Mariinski-Theater war er u. a. auch an der Opéra de Paris, der Deutschen Oper Berlin und dem Festspielhaus Baden-Baden zu erleben. Im Rahmen eines Gala-Konzerts am Mariinski-Theater trat er 2010 gemeinsam mit Natalie Dessay und Anna Netrebko auf. Mit Letzterer war er zudem 2013 in Tschaikowskis «Jolantha»  auf Europa-Tournee und in «Il trovatore» am Mariinski-Theater unter der musikalischen Leitung von Valery Gergiev zu hören. Zukünftige Engagements umfassen u. a. Rigoletto in Moskau und Marcello («La Bohème») in Helsinki. Am Theater Basel war er zuletzt in der Titelpartie von «Macbeth» zu erleben.

  • svg-sprite