deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Janina Brinkmann

    Janina Brinkmann

    Geboren in Hamburg. Sie absolvierte ihr Studium als Diplom-Modedesignerin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Es folgten mehrere Kostümassistenzen am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Sie entwirft Kostümbilder für Schauspiel, Oper und Film.

    Für die Inszenierungen der Regisseur_innen Leander Haußmann, Julia Hölscher, Miloš Lolić, Ramin Gray, Christoph Mehler und Kevin Rittberger arbeitete sie u. a. am Burgtheater Wien, an der Volksbühne Berlin, am Thalia Theater Hamburg, am Berliner Ensemble, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspiel Frankfurt und an der Staatsoper Hamburg sowie dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem Schauspielhaus Wien, wo sie zusätzlich zu den Kostümen auch die Bühnenbilder zu Kevin Rittbergers «Candide. Acting in Concert» (Regie: Kevin Rittberger) und «Puppen» (Regie: Robert Borgmann) entwarf.

    Mit den Inszenierungen von Anton Tschechows «Onkel Wanja» am Staatstheater Stuttgart und Ewald Palmetshofers «die unverheiratet» am Burgtheater Wien (beide Regie: Robert Borgmann) wurde sie zum Berliner Theatertreffen 2014 und 2015 eingeladen. Mit dem Regisseur Leander Haußmann verbindet sie eine langjährige Arbeitsbeziehung. Zuletzt entstanden Shakespeares «Ein Sommernachtstraum» am Burgtheater Wien (2017), «Haußmanns Staatssicherheitstheater» an der Volksbühne Berlin (2018) und Kleists «Amphitryon» am Thalia Theater in Hamburg (2019). Ausserdem entwarf sie 2016 die Kostüme für seinen Kinospielfilm «Das Pubertier».  

    Robert Walsers «Der Gehülfe» am Theater Basel ist Janina Brinkmanns erste gemeinsame Arbeit mit der Regisseurin Anita Vulesica.

  • svg-sprite