deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Kate Royal

    Sopran

    Kate Royal

    Sopran

    Die Sopranistin Kate Royal wurde in London geboren und erhielt ihre Ausbildung an der Guildhall School of Music and Drama und beim National Opera Studio in London. Als Konzertsängerin stand die mehrfach preisgekrönte Sopranistin in Europa und Nordamerika bereits mit zahlreichen namhaften Orchestern und Dirigenten auf der Bühne, darunter u.a. das Orchestra of the Age of Enlightenment, die Berliner Philharmoniker und das Orchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Sir Simon Rattle, die Bach Akademie Stuttgart und das National Symphony Orchestra (Washington) unter Helmut Rilling, das New York Philharmonic Orchestra unter Alan Gilbert und das Cleveland Orchestra unter der Leitung von Franz Welser-Möst. Auf der Opernbühne war Kate Royal bereits u.a. in folgenden Partien zu erleben: Marschallin («Der Rosenkavalier»), Pamina («Die Zauberflöte»), Micaela («Carmen»), Donna Elvira («Don Giovanni») und Gräfin Almaviva («Le nozze di Figaro»). Gastengagements führten Kate Royal u.a. zum Glyndebourne Festival, zum Festival in Aix-en-Provence und zum Lucerne Festival. Ausserdem war sie auf den Bühnen des Royal Opera House London, des Teatro Real Madrid und der Metropolitan Opera New York zu erleben. Seit Oktober 2006 ist die Sopranistin exklusiv bei EMI Classics unter Vertrag. Seither sind drei Solo-CDs der Sopranistin erschienen.

  • svg-sprite