Theater Basel - Ensemble - Team - zur Person
deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Flurin Borg Madsen

    Flurin Borg Madsen

    Flurin Borg Madsen begann 2002 ein Studium der Szenografie am ZKM an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe. Bereits während des Studiums entwarf er Bühnenbilder für Theater in Buenos Aires, Mannheim, Zürich und Heidelberg und gestaltete Videoprojektionen u. a. für Michael Simons Inszenierung von «Lohengrin» an der Nürnberger Staatsoper. 2006 bis 2007 war er Bühnenbildassistent am Nationaltheater Mannheim, 2008 erwarb er mit der begehbaren Maschineninstallation «Was bedrückt dich» den Master in Szenografie an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Seit dieser Zeit arbeitet er u. a. regelmässig mit Daniel Pfluger in allen Sparten eng zusammen, wie zum Beispiel Vivalids «Il Bajazet» für den «Winter in Schwetzingen», «Ein Sommernachtstraum», «The Black Rider» und «Romeo und Julia» am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken sowie die Uraufführungen von Lin Wangs «Oh wie schön ist Panama» und das interdisziplinäre Projekt «Gilgamesh Must Die!» für die Deutsche Oper Berlin. Für Lydia Steier gestaltete er u. a. die Bühnen für «Katja Kabanowa» und Pascal Dusapins «Perelà» sowie für Händels «Alcina» am Theater Basel.

  • svg-sprite