deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Eve-Maud Hubeaux

    Eve-Maud Hubeaux

    Die 1988 in Genf geborene Mezzosopranistin Eve-Maud Hubeaux studierte parallel Rechtswissenschaften an der Université Savoie Mont Blanc und Gesang am Conservatoire de Lausanne. Die mehrfach ausgezeichnete und geförderte Sängerin (sie gewann u. a. den 1. Preis des 5. Renata Tebaldi Wettbewerbs, ist Migros Kulturprozent-Solistin und wird seit 2014 von der Fondation Safran pour la Musique unterstützt) gastierte bereits an zahlreichen Opernhäusern, so an der Opéra de Paris, der Opéra national du Rhin Strasbourg, wo sie von 2009 bis 2011 Mitglied des Opernstudios war, der Opéra de Lyon, der Oper Frankfurt, am Théâtre Royal de La Monnaie in Brüssel sowie am Festival in Aix en-Provence. Ihr Repertoire reicht von Barockmusik (Bradamante in Händels «Alcina») über Schlüsselrollen des Musiktheaters des 19. und 20. Jahrhunderts wie Carmen, Brangäne, Eboli, Ursule («Béatrice et Bénédict») oder Pauline («Pikovaya Dama») bis hin zu zeitgenössischer Musik (Die Oberpriesterin in Dusapins «Penthesilea»). Am Theater Basel war Eve-Maud Hubeaux bereits in «Ariane et Barbe-Bleue» und «Die tote Stadt» zu erleben.

  • svg-sprite