Theater Basel - Ensemble - Team - zur Person
deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Julia Huebner

    Szenische Neueinstudierung und Mitarbeit Regie

    Julia Huebner

    Szenische Neueinstudierung und Mitarbeit Regie

    Julia Huebner studierte Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seit 2010 inszenierte sie Werke im Bereich neue Musik an der Hamburgischen Staatsoper, am Theater Kampnagel Hamburg, am Theater Augsburg, dem Theater Osnabrück sowie dem Deutschen Nationaltheater Weimar. 2013 wurde sie für ihre Inszenierung «Die erleuchtete Fabrik» am Deutschen Nationaltheater Weimar mit dem Götz-Friedrich-Preis ausgezeichnet. 2015 inszenierte sie «Zaide. Eine Flucht» am Theater Augsburg sowie Georges Bizets «Carmen» an der Oper Halle. Bei den Bayreuther Festspielen 2016 war ihre Inszenierung der Kinderoper «Der fliegende Holländer» zu sehen.

    Julia Huebner war als Spielleiterin und Regieassistentin in Produktionen von Barrie Kosky, Harry Kupfer und Kirill Serebrennikov an der Komischen Oper Berlin tätig und studierte Koproduktionen an der Opéra national du Rhin Strasbourg und am Nationaltheater Mannheim ein.

    Mit der Spielzeit 2019/2020 wechselte sie in die Dramaturgie der Staatsoper Hannover, wo sie auch Moritz Eggerts Kinderoper «Teufels Küche» inszenieren wird. Am Theater Basel übernimmt sie die szenische Neueinstudierung von Kirill Serebrennikovs Inszenierung.

  • svg-sprite