deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Robin Adams

    Gast

    Robin Adams

    Gast

    Der Bariton stammt aus England und studierte Gesang, Klavier und Violoncello in seinem Heimatland und in Wien. Gastengagements führten ihn u. a. nach Paris, Frankfurt, Leipzig, Brüssel, Amsterdam, Barcelona, Lille und Lissabon sowie zum Edinburgh Festival, zum Covent Garden Festival London, zum Holland Festival, zur Citè de la musique mit IRCAM und zum Festival Musica Strassburg. 2011 debütierte er an der Mailänder Scala als Valmont in der Uraufführung des Zweipersonenstücks «Quartett» von Luca Francesconi. Er arbeitete mit Dirigenten wie Christoph von Dohnanyi, Dennis Russell Davies, Susanna Mälkki, ­Kazushi Ono und Regisseuren wie Christoph Loy und Fura dels Baus zusammen. Als Ensemblemitglied des Konzert Theaters Bern war Robin Adams u. a. als Conte in «Le nozze di Figaro», Ford in «Falstaff», Figaro in «Il barbiere di Siviglia», Eisenstein in «Die Fledermaus», Belcore in «L’elisir d’amore», Faninal in «Der Rosenkavalier», Demetrius in «A Midsummer Night’s Dream», Marcello in «La bohème», Eugen Onegin, Don Giovanni, Frank/Fritz in «Die tote Stadt», Don Pizarro in «Fidelio», Dandini in «La Cenerentola», Macbeth, Giorgio Germont in «La traviata» und Captain Balstrode in «Peter Grimes» sowie mit Cross-Over-Abenden «Robin & Friends» auf der Bühne zu erleben. Geplant ist die Titelpartie in Alban Bergs «Wozzeck» am Theater Augsburg, «Quartett» am Teatro Colon Buenos Aires und eine Uraufführung beim Edinburgh Festival und am Royal Opera House Covent Garden im Jahr 2015. Zudem ist er als Jazzpianist tätig und gestaltete wiederholt Soloprogramme zusammen mit dem Schweizer Rapper Kutti MC.

     

  • svg-sprite