deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Gabriele Rupprecht

    Gabriele Rupprecht

    Die gebürtige Bremerin ist nach ihrer Assistenzzeit in Hamburg, Paris und München seit 1993 als freischaffende Kostümbildnerin tätig. 
    Mit dem Regisseur Frank Hilbrich und dem Bühnenbildner Volker Thiele verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Daraus entstanden u.a. am Theater Bremen Wagners «Parsifal», Verdis «», Rossinis «Le Comte Ory», Künnekes «Der Vetter aus Dingsda», Brittens «The Turn of the Screw»; am Theater Freiburg Wagners «Der Ring des Nibelungen», an der Komischen Oper Berlin Aubers «Das bronzene Pferd», an der Staatsoper Hannover Schostakowitchs «Lady Macbeth von Mzensk» und «La forza del destino» sowie Berlioz' «La Damnation de Faust» am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken. Es folgten Wagners «Parsifal» und Kálmáns «Die Czárdásfürstin» am Theater Freiburg, Brittens «The Turn of the Screw» am Nationaltheater Mannheim sowie Kreneks «Jonny spielt auf» am Deutschen Nationaltheater Weimar. An der Semperoper Dresden debütierte das Team 2014 mit «Das schlaue Füchslein» von Janáček. Es folgten «Caligula» von Glanert und «Die Bassariden» von Henze am Nationaltheater Mannheim und Thomallas «Kaspar Hauser» in Freiburg und «Rigoletto» am Aalto-Theater Essen. 
    Gabriele Rupprecht arbeitet darüber hinaus regelmässig mit den Regisseuren Peter Carp, Tilman Knabe und Roland Schwab zusammen und kreierte die Kostüme der ersten Operninszenierung des iranischen Regisseurs Amir Reza Koohestani am Staatstheater Darmstadt.

  • svg-sprite