deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Simone De Angelis

    Simone De Angelis

    Simone de Angelis übernahm 1999 seine erste Tätigkeit als Lichttechniker bei der Produktion «Memorie di una cameriera» (Regie: Luca Ronconi). Es folgten Engagements am Teatro Lirico Sperimentale sowie beim Festival dei Due Mondi, Spoleto. Seit 2001 ist er am Teatro Stabile dell’Umbria engagiert. Zu seinen Arbeiten als Lichtdesigner gehören u. a. «I RE» (Regie: Tommaso Tuzzoli), «La vita a rate» (Regie: Ciro Masella), «L’inseguitore» (Regie: Arturo Cirillo), «La licenza» (Regie: Claudio Autelli), «Der eingebildete Kranke» (Regie: Gabriele Lavia), «Misfit Like a Clown» (Regie: Linda Dalisi), «La Fame» (Regie: Agnese Cornelio) sowie «Il Velo e Brand» (Regie: Tommaso Tuzzoli). Mit Antonio Latella arbeitete er u. a. im Rahmen der Produktionen «Warten auf Godot», «Auguri e figli maschi», «Don Giovanni», «Mamma mafia», «Francamente me ne infischio», «Die Nacht kurz vor den Wäldern» sowie «C’è del pianto in queste lacrime» zusammen. Seit 2012 ist Simone de Angelis zudem Mitglied der Produktionsfirma stabilemobile compagnia Antonio Latella.

  • svg-sprite