Theater Basel - Ensemble - Team - zur Person
deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Jherek Bischoff

    Jherek Bischoff

    Jherek Bischoff wurde in Sacramento, Kalifornien, geboren. Als Komponist ist Bischoff grösstenteils Autodidakt, beherrscht jedoch das Spielen einer Vielzahl von Instrumenten: Saxofon, Klarinette, Tuba, Posaune, Trompete, E-Bass, Gitarre, Ukulele, Banjo, Kontrabass, Cello und Violine. 2012 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum «Composed» und das dazugehörige Instrumentalalbum «Scores: Composed Instrumentals». In einer 4/5-Sterne-Rezension beschrieb «The Guardian» das Album als «eine Sammlung aufwendig orchestrierter Popsongs, die von expressionistischem Drama pulsieren und abwechselnd romantisch, spielerisch und leicht düster» sind. 2016 folgte sein Album «Cistern», das in einem leeren unterirdischen Wassertank von zwei Millionen Gallonen unter Fort Worden, Washington, entstand. Als Livemusiker hat er bereits in der Carnegie Hall, der Royal Albert Hall, im Concertgebouw Amsterdam sowie beim Adelaide Festival performt. Für das Theater Basel schrieb er 2014 die Musik für «Das fliegende Klassenzimmer», und 2017 die Musik für Robert Wilsons Produktion «Der Sandmann» am Düsseldorfer Schauspielhaus.

  • svg-sprite