Odyssee
Schauspiel

Do not miss!
Only 4 performances left

An odyssey based on Homer

  • 1 hour 50 minutes without an interval
  • Recommended age: 12+

About the work

An odyssey based on Homer

Odysseus is dead. His sons finally meet for the first time at his coffin. The two modern-day young men struggle to come to terms with the absence of the dominant father figure. With magic, music and numerous allusions, director Antú Romero Nunes tells an ancient tale from a completely new perspective. This ‹Odyssey› has travelled far and wide: from Hamburg and Berliner Theatertreffen to South America and China and now finally to Basel.

When you experience it, you realise how much fun theatre can be.
Die Welt

A weekend of ‹Odyssey› 24/25 April 2021

Dates & Tickets

13.02.
O'Clock
2021-02-13 20:00:00 2021-02-13 21:50:00 Europe/Zurich Odyssee Info: https://www.theater-basel.ch/en/odyssee
Kleine Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
12+
30.03.
O'Clock
2021-03-30 20:00:00 2021-03-30 21:50:00 Europe/Zurich Odyssee Info: https://www.theater-basel.ch/en/odyssee
Kleine Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
12+
05.04.
O'Clock
2021-04-05 19:00:00 2021-04-05 20:50:00 Europe/Zurich Odyssee Info: https://www.theater-basel.ch/en/odyssee
Kleine Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
12+
25.04.
O'Clock
2021-04-25 15:00:00 2021-04-25 16:50:00 Europe/Zurich Odyssee Info: https://www.theater-basel.ch/en/odyssee
Kleine Bühne
Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
12+

About the work

Production

Thalia Theater Hamburg

Künstlerisches Team

Pressestimmen

Dieser [Theaterabend] ist erst einmal strub, grotesk, verquer, albern und vor allem unglaublich witzig. Eine bitterböse theatrale Clownerie, die man, derart überdreht, noch selten erlebt hat.
BZ
Es gibt Streit mit Achill, ein Duell mit dem einäugigen Zyklopen Polyphem, es geht olympisch hoch über Kunstnebelwolken und ungeheuerlich tief hinab ins Totenreich. All das erzählen Nunes, Niehaus und Schröder mit den guten alten Mitteln des Theaters: mit Körper, Stimme und dem Zauber der Musik.
Basler Zeitung
Es ist eine Feier der Schauspielkunst, die hier wirklich alle Register zieht, grosses Kino im Kammerspielformat, Entertainment in einer sehr skurrilen, einfallsreichen Version, für das es keine grosse Showtreppe, sondern nur ein paar gestaffelte schwarze, sich bauschende Vorhänge – hej, it’s magic – und einen maurisch gekachelten Bühnenboden braucht.
Badische Zeitung