Beleuchtungsmeister*in

Beschäftigung 100%


Wir sind das größte Dreispartenhaus der Schweiz und zur Verstärkung unseres Teams in der Beleuchtungsabteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n qualifizierte*n

Beleuchtungsmeister*in 100%

Ihre Aufgaben

  • Lichtgestaltung
  • Umsetzung künstlerischer und technischer Belange
  • Betreuung des Probenbetriebes bei Neuproduktionen
  • Reproduktion aller Vorstellungen im laufenden Spielbetrieb
  • Erstellung, Pflege und Dokumentation stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen
  • Zielorientierte Fachliche und organisatorische Anleitung des Personals der Abteilung
  • Kalkulation und Organisation bei Anfertigungen von beleuchtungstechnischen Sonderbauten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Beleuchtungsmeister*in
  • Erfahrung im Beleuchtungsapparat eines vergleichbaren Betriebes
  • Fachkenntnisse Elektrotechnik oder Elektronik
  • Praxis in der Lichtprogrammierung, Netzwerktechnik und CAD .
  • Lichtkonzepte erarbeiten, selbständig Organisieren und in  Arbeitsabläufe Umsetzen
  • Talent im Umgang und der Führung von Personal
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Hohes Mass an Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an Frau Flavia Romeo mailto:Bewerbung@theater-basel.ch 

Apply now

Praktikum Foyer Public

Beschäftigung 60-70%

Mit Start der neuen Intendanz bietet das Theater Basel ab September 2020 zwei bezahlte, einjährige 60-70% Praktika im Bereich des neuen ‹Foyer Public› an.

Was ist das ‹Foyer Public›?
Das ‹Foyer Public› wird ab November 2020 öffentlicher Stadtraum unter dem Dach des Theaters und ist tagsüber von Dienstag bis Sonntag für alle geöffnet. Das ‹Foyer Public› kann als Treffpunkt oder für Aktivitäten genutzt werden. Es kann dort gelesen, gespielt, gestrickt oder getanzt werden. Wichtig ist dabei, dass Rücksicht auf andere genommen wird. Die Ansprechpartner*innen im ‹Foyer Public› sind die AskMe-Mitarbeiter*innen.

Was mache ich als Praktikant*in?  

  • Du bist zusammen mit der Co-Leitung verantwortlich für den Tagesablauf im ‹Foyer Public›. 
  • Du unterstützt die AskMe-Mitarbeiter*innen.
  • Du bist vertraut mit den Regeln des ‹Foyer Public› und intervenierst bei Regelbruch angemessen.
  • Du konzipierst und leitest zusammen mit der Co-Leitung Kompetenzworkshops für die AskMe-Mitarbeiter*innen.
  • Du arbeitest in anderen Bereichen der Vermittlung mit.

Was sind die Voraussetzungen?

  • Du bist 18 Jahre alt oder älter.
  • Du bist offen und interessiert am Kontakt mit verschiedenen Menschen.
  • Du hast Interesse an soziokulturellen Entwicklungen und Diversität.
  • Du kannst Verantwortung übernehmen und dich gut organisieren.
  • Du hast Lust, an einer Pilotphase beteiligt zu sein.
  • Du hast Interesse am Theaterbetrieb.

Gewünscht jedoch nicht zwingend:

  • Du bist mehrsprachig.
  • Du bringst Erfahrungen im Bereich der soziokulturellen Arbeit mit.

Arbeitspensum

  • 60-70% Anstellung (nach Absprache) innerhalb der Öffnungszeit des Foyer Public: von Dienstag bis Sonntag, von 10:30-18:30 Uhr

Interessiert?
Sende uns bis zum 15. August 2020 ein kurzes Bewerbungsschreiben (maximal eine DIN-A4-Seite) und deinen Lebenslauf sowie ein Foto zusammengefasst zu einem pdf an:
Patrick Oes
Co-Leitung Foyer Public
p.oes@theater-basel.ch

Apply now

Jetzt bewerben

Unlimited number of files can be uploaded to this field.
200 MB limit.
Allowed types: txt, rtf, pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, odp, xls, xlsx, ods.