Transitus Tempus
Theater Public

Ein Entwurf menschlicher Kollisionen

Mit viel Hingabe und etwas kreativem Superlatismus bringt die Akademie der Bühnen Bern einen Gegenentwurf des Pendleralltags auf die Bühne, ein Stück, hinter welchem eine Entwicklung mit dem Start bei Null und dem Ziel zur Umsteigemöglichkeit in alle Richtungen steckt. Die Phase der Transition? Eine Produktion, welche mit Unterstützung von Bühnen Bern selbstständig erarbeitet wurde.

  • Es spielen: Kevin Bloch, Silas Burren, Federica Pina Egli, Dario Florez Pai, Léa Michelle Grütter, Yorin Moll, Kira Schilter, Johanna van der Weg, Sofia Wegmüller
  • Regie: Loreta Gashi
  • Bühne: Die Akademie
  • Kostüme + Maske: Die Akademie 
  • Technik: Giulio Prati
  • PR: Dario Florez Pai, Léa Michelle Grütter, Dimé Flühmann
  • Text: Loreta Gashi und Darsteller*innen
  • Bei der Stückentwicklung mit dabei: Laura-Amadea Feldmann, Dimé Flühmann, Aline Freudiger, Giulio Prati, Emilie Tschopp 
  • Leitung: Fabienne Biever, Loreta Gashi

  • 25.06.
    Uhr