Trallalali, trallalala!
Oper

Leider vorbei!
  • Eine Szene aus Trallalali, trallalala
  • Eine Szene aus Trallalali, trallalala
  • Eine Szene aus Trallalali, trallalala
  • Eine Szene aus Trallalali, trallalala
  • Eine Szene aus Trallalali, trallalala

  • Uraufführung
  • 1 Stunde ohne Pause
  • Altersempfehlung: 6+

Danke für eine grossartige Spielzeit: Besuchen Sie alle Vorstellungen am 26. Juni für 50% des regulären Preises! Geben Sie einfach beim Buchungsvorgang den Promocode «Danke_2122» ein. Zum Ticketshop

  • 10.06.
    Uhr
  • 12.06.
    Uhr
  • 12.06.
    Uhr
  • 16.06.
    Uhr
    2022-06-16 10:00:00 2022-06-16 11:00:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
  • 16.06.
    Uhr
    2022-06-16 18:00:00 2022-06-16 19:00:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
  • 17.06.
    Uhr
    2022-06-17 10:00:00 2022-06-17 11:00:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
  • 17.06.
    Uhr
    2022-06-17 18:00:00 2022-06-17 19:00:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
  • 18.06.
    Uhr
    2022-06-18 16:00:00 2022-06-18 17:00:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel
  • 26.06.
    Uhr
    2022-06-26 16:30:00 2022-06-26 17:30:00 Europe/Zurich Trallalali, trallalala! Deal: Danke_2122 (Code für 50% Rabatt)

    Info: https://www.theater-basel.ch/de/trallalalitrallalala
    Kleine Bühne
    Theater Basel Theaterstrasse 7 4051 Basel

Eine Nonsense-Oper mit Kinderstimmen

Zusammen mit einer Gruppe Kindern erfindet Sänger, Schauspieler und Multitalent Hubert Wild ein wundervoll verwirrendes Musiktheaterstück für Jung und Alt. Hier wird die menschliche Stimme zum Tummelplatz für den unermesslichen Unsinn. In anarchischen Experimenten suchen sie nach Klängen und Geräuschen, von deren Existenz noch niemand etwas ahnt. In Echtzeit erschafft Komponistin Alexandra Holtsch daraus eine abenteuerliche Klangkomposition.

Kinder, die beim Stück mitspielen

© Ingo Höhn

Mit: Ada, Aeneas, Alea, Amelie, Amélie, Amina, Aurora, Emilie, Emil, Enea, Fabio, Gemma, Giorgia, Gloria B., Gloria M., Jaron, Latika, Luis, Marie, Maron, Mathilda, Melchior, Michelle, Stephan, Tiago, Zazil, Zine

Weitere Stücke für Kinder und Jugendliche