500 Suchresultate
  • Das Schauspielstück ‹Aucune idée› wird in der Spielzeit 21/22 am Theater Basel vom Regisseur Christoph Marthaler inszeniert als Teil des Abo Français.
    Aktualisiert am 08.09.21
  • Die Oper ‹Don Carlos› mit Musik von Giuseppe Verdi und einem Libretto nach Friedrich Schiller spielt in der Spielzeit 21/22 am Theater Basel unter der Musikalischen Leitung von Michele Spotti und inszeniert von Vincent Huguet.
    Aktualisiert am 18.08.21
  • Das Schauspielstück ‹Contre-enquêtes› wird in der Spielzeit 21/22 am Theater Basel vom Regisseur Nicolas Stemann inszeniert als Teil des Abo Français.
    Aktualisiert am 09.09.21
  • ‹Easy Going› ist eine Produktion des Jungen Haus am Theater Basel. In den Spielclubs des TB können Laien Theater auf der Bühne spielen.
    Aktualisiert am 24.06.21
  • Kammerballett nach Motiven von William Shakespeare. Schon William Shakespeare fragte in vielen seiner Stücke, warum sich die Masse einen Führer aussucht, der zum Regieren ungeeignet ist. Richard Wherlock will gescheiterte Könige vom Thron stossen. Mit Musik von Max Zachrisson.
    Aktualisiert am 22.09.21
  • Ovids ‹Metamorphosen› sind Inspiration für Erzähler von Goethe bis Lynch. Antú Romero Nunes inszeniert den Klassiker fürs TB in einer neuen Stückentwicklung.
    Aktualisiert am 13.09.21
  • Die Erfolgsinszenierung von Antú Romero Nunes als Solo. Der Matrose Ismael erzählt als einziger Überlebender vom Schicksal des Walfangschiffs ‹Pequod› und seiner Mannschaft.
    Aktualisiert am 06.09.21
  • Das Ballett Theater Basel zeigt in der Spielzeit 21/22 zwei Choreographien: ‹Forest Fires› von Marcos Morau zu Musik von Nick Cave und ‹Salt Womb› von Sharon Eyal zu elektronischen Beats.
    Aktualisiert am 26.06.21