Liebe alle, liebes Publikum, liebes Basel

Zum Start der neuen Spielzeit blicken wir zurück. Wir haben gelernt: ein Alltag ohne körperliches Zusammensein, ein Leben ohne Berührung ist hart. Wir haben Sie, liebes Publikum, Ihre echte Gesellschaft sehr vermisst! 

11 Stücke konnten wir in der letzten Spielzeit nicht genug zeigen. Wir spielen sie also weiter, damit viele sie noch sehen können. Ausserdem starten wir deshalb schon viel früher als sonst, nämlich im August, mit einem Festival, den ‹Extra Wochen›, bei dem wir allein 9 dieser Stücke zeigen.

Das Foyer Public ist nach der Sommerpause wieder für alle und jede*n geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr als öffentlicher Platz mit Dach, Wi-Fi und Begegnungsorten.

Das Theater Basel ist in dieser Saison mehr denn je ein «Mehrgenerationenhaus»: Wir beginnen und beenden die Spielzeit mit zwei Jugendfestivals. Wir haben aussergewöhnlich viele Stücke für Jugendliche, aber auch Familien mit Kindern ab sechs Jahren im Programm. Im Extraheft ‹Für Kinder› und ‹Für Jugendliche› finden Sie alle Informationen hierzu. ‹Für Schulen› gibt es ebenfalls wieder ein eigenes Heft. Auch auf den Bühnen stehen Basler*innen jeden Alters und jeder Herkunft: bei neun Inszenierungen kann man selber mitmachen. Wenn Sie dabei sein wollen schauen Sie auf diese Seite: Mitmachen.

Wir freuen uns sehr auf Euch und auf Sie*

Ihr Benedikt von Peter
und das Team des Theater Basel

Extra Wochen

Der Spielbetrieb beginnt bereits am 20. August, einen Monat früher als gewohnt, und zwar mit einem Festival. Bei den ‹Extra Wochen› können Sie 9 Stücke sehen, die wir bisher nicht genug spielen konnten. Das Programm und alle Infos gibt's hier.

Ich bin gekommen, um zu sagen, dass ich gehe Schauspiel

Abo-Verkauf ab Juli

Am 2. Juli geht das Abo 21/22 in den Vorverkauf! Diesmal mit zwei Besonderheiten:

  • Das Abo 21/22 ist ausnahmsweise zweigeteilt – mit 20% Rabatt auf Vorstellungen von September bis Dezember und festen Plätzen und Daten für Januar bis Juni. Das Beste aus beiden Welten!
  • Sie können erstmals Ihr Abo auch direkt in unserem Online-Ticketshop kaufen – losgelöst von Öffnungszeiten und Telefon-Warteschleifen.

Abo lohnt sich

Spielzeitheft

Am Theater Basel gibt es ab August 2021 insgesamt 28 Premieren und 14 Wiederaufnahmen zu sehen. Auf 100 Seiten stellen wir das neue Programm vor. Theater für alle. Hier können Sie digital durchs Programm blättern.


Gedruckte Spielzeithefte liegen im Foyer und bei der Billettkasse zum gratis Mitnehmen aus. Während den Theaterferien vom 28. Juni bis 1. August können Sie Ihr Exemplar bei Bider & Tanner abholen.

Was Sie erwartet

  • ‹Extra Wochen› - Ein Festival mit 9 Stücken, einer Open-Air-Bar, einem Grill, Glace und einem kleinen, aber feinen Rahmenprogramm. Mehr
  • ‹Forever Spielclub Festival› - Ein Spielclubfestival. Mehr
  • Am 11. September feiern wir gemeinsam mit unseren kulturellen Nachbarn das Theaterplatzfest
  • Das TB ist in dieser Spielzeit mehr denn je ein Mehrgenerationenhaus mit aussergewöhnlich viel Programm für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Zahlreiche Möglichkeiten, sich im Theater Basel einzubringen. Mehr
  • In unserem überarbeiteten Bereich Engagement finden Sie alle Infos zu Spenden, Sponsoring, Legate und den neu gegründeten Gönnerkreis. Mehr
  • Neu wird unsere Gastronomie von der Basler Krafft Solution beraten