Irgend
Schauspiel

  • Eine Produktion der Mittwochsfrühschicht

Stückinfo

Irgendwo erzählt irgendjemand irgendetwas über irgendwelche anderen und denkt sich dabei irgendwelche Dinge, wahr, erfunden, falsch – Menschen projizieren. Immer.

  • Leitung: Juliane Schwerdtner
  • Geprobt wird am: Mittwoch 9:30–11:30 Uhr 

Termine & Tickets

Junges Haus

‹Irgend› ist eine Produktion vom Jungen Haus. Das Junge Haus ist das Theater Basel für alle, die mitmachen möchten. Es bietet in dieser Spielzeit diverse Spielclubs für verschiedene Altersgruppen. Jeder Club hat einen anderen Schwerpunkt: Oper, Schauspiel oder Tanz. Ein Jahr lang trifft man sich wöchentlich zum Proben und Erfinden von Szenen. Das entstandene eigene Stück wird auf einer Bühne des Theater Basel aufgeführt.