Il ritorno d’Ulisse in patria
Oper

Oper in einem Prolog und drei Akten von Claudio Monteverdi
Premiere 07.11.2021

  • 2 Stunden 15 Minuten ohne Pause
  • Altersempfehlung: 12+
  • In italiano
  • Mit deutschen Übertiteln / with English surtitles
  • Aus 20/21

Stückinfo

Ein partizipatives Projekt nach der Oper von Claudio Monteverdi

Monteverdis Oper handelt von der Heimkehr des Odysseus. Doch anstelle des Helden stehen hier Basler Männer mit Migrationsgeschichte( n) auf der Bühne. Gemeinsam mit den Musiker*innen von La Cetra und den Sänger*innen erzählen sie Odysseus’ Schicksal als Geschichte über Zugehörigkeit und Fremdsein. Vergangenheit und Gegenwart verbinden sich auch in der Musik: die barocke Klangwelt Monteverdis trifft auf neu komponierte elektronische Soundscapes. Der Regisseur Krystian Lada wurde bereits für seine innovativen Inszenierungen ausgezeichnet. In der Rolle der Penelope kehrt die Mezzosopranistin Katarina Bradić ans Theater Basel zurück.

Rund ums Stück

Digitaler Büchertisch

Gemeinsam mit der Dramaturgie kuratiert das Basler Kulturhaus Bider&Tanner seit vielen Jahren den Büchertisch zu unseren Stücken. Jetzt ist diese Auswahl an Büchern, CD, DVD, Katalogen oder auch Noten jederzeit im Onlineshop zugänglich. Es lohnt sich, regelmässig zu stöbern.

Il ritorno d'Ulisse in patria

NEU! Statt Matinée – Vor der Premiere

Kurz vor der Premiere, während der Endproben laden wir ein zu einem ersten exklusiven Einblick. In einer Einführung zu Beginn lernen Sie das künstlerische Team kennen und erfahren mehr zu Stück, Stoff und Inszenierung. Anschliessend besuchen Sie eine Bühnenprobe.

  • Treffpunkt Foyer
  • 2 Stunden
  • In der Regel auf Deutsch
  • CHF 10.–
  • Termin: 3.11.2021, 18:30 Uhr

Termine & Tickets

Künstlerisches Team

Besetzung