Hausbesuch
Oper, Schauspiel, Ballett

  • Nur noch bis zum 5. Oktober 2020

Liebe alle, liebes Basel

Sie haben das grüne Gerüst vielleicht schon gesehen – das Theater Basel wird saniert! 

Bedingt durch den Umbau müssen wir mit der Eröffnung allerdings noch ein bisschen warten. Doch: Solange Sie noch nicht zu uns kommen können, kommen wir zu Ihnen! Dafür haben wir ein Format entwickelt, das wir ‹Hausbesuche› nennen.

Hausbesuche

Das Theater zu Besuch bei Ihnen

Das neue künstlerische Team schwärmt in der Stadt hinaus, kommt zu Ihnen ins Wohnzimmer, ins Büro, in den Garten. Theaterpädagog*innen, der Intendant, Sparten- und Abteilungsleiter*innen und Dramaturg*innen sind in einzelnen Quartieren unterwegs und in Cafés und Bibliotheken anzutreffen. Bei unseren ‹Hausbesuchen› wollen wir uns vorstellen, Sie kennenlernen und gemeinsam über Theater ins Gespräch kommen. Im Gepäck unser Spielzeitheft voll mit neuen Angeboten für Sie und sagenhaften 29 Premieren.

Die Ungeduld der Macher ist spürbar, die Freude an ihrer Arbeit umso grösser. Die Hausbesuche helfen den Zuschauern, die Zeit bis zur Saisoneröffnung zu verkürzen.
Regionaljournal Baselland, SRF

So funktionierts

Im Kalender finden Sie alle Termine unserer «Roadshow». Einzelne Besuche sind privat veranstaltet und bereits ausgebucht. Andere finden im öffentlichen Raum statt. Hier können Sie ohne Voranmeldung vorbeikommen, nach dem Prinzip first come first serve. Und für einige Besuche dürfen Sie sich bei den jeweiligen Gastgeber*innen anmelden. Die Anzahl ist begrenzt – also sichern Sie sich schnell einen Platz! Vielleicht treffen wir uns dann auf einen Kaffee im Unternehmen Mitte? Oder wir sehen uns im Kulturhaus Bider & Tanner?

Corona Icon

Und Corona? Selbstverständlich sind wir vorsichtig und berücksichtigen die behördlichen Auflagen. Das kann im Einzelfall zu kurzfristigen Absagen oder einer Einschränkung der Platzzahl führen – auf unserer Website halten wir Sie auf dem Laufenden.

Termine