Eröffnung des ‹Foyer Public›
Oper, Schauspiel, Ballett

  • 14. November 2020
  • Ganztags Programm: Führungen, Workshop und Vernissage
  • Altersempfehlung: 6+
  • Eintritt frei (Anmeldung erforderlich)

Foyer Public – Platz für alle

NEU!

Das Foyer des Theater wird zum öffentlichen Stadtraum.

Nach der Eröffnung am 14. November 2020 steht das ‹Foyer Public› von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr für alle offen. Mehr Infos

Programm

Am 14. November eröffnen wir das ‹Foyer Public›

11:00–14:00 Uhr Führungen

Ab 11:00 Uhr gibt es alle 30 Minuten Führungen durch das neue Foyer Public mit einer Kinderecke, Workshopräumen, Tanzecken und vielem mehr. Treffpunkt für die Führungen ist der Theaterplatz.

11:30–12:30 Uhr Tanz-Workshop / Änderungen möglich, wir halten Sie hier auf dem Laufenden (Stand 20.10.)

Bei diesem Tanz-Workshop für 30 Teilnehmende lernen Sie Choreographien und Tänze für den Eröffnungsball um 14:30 Uhr. Anmeldung: Infodesk im Foyer Public, am Tag selbst – «first come, first dance»

13:00–13:30 Uhr Vernissage ‹Alte Billettkasse›

Der neue Projektraum zwischen Theater und Basel eröffnet mit der Ausstellung ‹Homo Desperatus›. In Dries Verhoevens Installation bespielen Ameisen Landschaften menschlichen Leidens.

14:30–17:00 Uhr Eröffnungsball ‹La Piste à Dansoire› / Änderungen möglich, wir halten Sie hier auf dem Laufenden (Stand 20.10.)

Mit einem grossen Maskenball wird das Foyer Public feierlich an die Stadt übergeben. Alle dürfen mittanzen. Bringen Sie Ihren eigenen, gerne auch kreativ gestalteten Mund-Nasen-Schutz mit. Anmeldung: Tickets für den Eröffnungsball bitte im Voraus über die Billettkasse reservieren.

Unser Schutzkonzept sieht vor, dass alle eine Maske tragen und den Abstand wahren. Die Anzahl der Besucher*innen ist begrenzt. Nacheinlass möglich.

Kommt alle, wir freuen uns auf Sie und auf euch!

Termin