Thomas
Martino
Tänzer

Biographie

Thomas Martino begann seine Ausbildung in Caserta, Italien, und weiter beim Agora-Coaching-Projekt unter der Leitung von Michele Merola und Enrico Morelli in Reggio Emilia. Von 2011 bis 2015 arbeitete er als freiberuflicher Tänzer in verschiedenen Kompanien wie MM Company, Fabula Saltica, Palermo Danza, Duende Company und anderen. 2016 wurde er Mitglied des Balletts des Staatstheaters am Gärtnerplatz, München. Seit 2019 tanzt er beim Ballett Theater Basel. Er hat mit Choreographen wie Richard Wherlock, Ed Wubbe, Mauro Bigonzetti, Karl Alfred Schreiner, Alexander Ekman, Sharon Eyal, Bryan Arias und anderen zusammengearbeitet.