Susanne
Boner
Kostüme

Neutraler Hintergrund

Susanne Boner, 1982 in Aarau geboren, absolvierte eine Lehre zur Damenschneiderin in Aarau. Darauf folgte 2004 ein Praktikum in Mode- und Textildesign bei Scherrer/Hefti in Antwerpen. 2008 schloss sie das Studium für Textildesign an der Hochschule in Luzern ab. 2009 gewann sie den ‹Prix Juste-au-Corps›. Seit 2009 arbeitet sie als freischaffende Kostümbildnerin für verschiedene Theaterhäuser und die freie Theaterszene, u.a. für Martin Zimmermann (MZ Atelier), die Bühne Aarau, das Lucerne Festival, das Luzerner Theater und die Oper Graz, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Regisseur:innen und Choreograph:innen: Eugénie Rebetez, Lillian Stillwell, Tom Ryser, Martin Zimmermann, Maged Mohamed, Massimo Gerardi, Thorleifur Örn Arnarsson, Sarah Bellin, Robert Hunger-Bühler, Alexa Gruber, Peter Kelting, Peter Zumstein, Dominique Mentha und Andreas Herrmann. Am Theater Basel ist ihr Kostümbild in der Spielzeit 22/23 in Martin Zimmermanns Stück ‹Ciao Ciao› zu sehen.