Sara
Giancane
Bühne & Kostüme

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Sara Giancane, geboren 1971 in Zürich, arbeitet als freie Bühnen- und Kostümbildnerin für Theater und Film, u. a. mit Barbara Weber, Rafael Sanchez, Meret Matter, Barbara Tepoorten und Fabienne Hadorn. Ihre Arbeiten führten sie an zahlreiche Theater in Deutschland und der Schweiz, u. a. ans Schauspielhaus Köln, an die Münchner Kammerspiele und ans Maxim Gorki Theater in Berlin. 2009 wurde Ihr Bühnenbild für Barbara Webers Inszenierung von Tolstois ‹Anna Karenina› in der Theater heute-Umfrage als Bühnenbild des Jahres nominiert. Am Theater Neumarkt entwarf sie in der Spielzeit 18/19 das Bühnenbild und das Kostüm für Pınar Karabuluts ‹The Great Tragedy of Female Power›. In der Spielzeit 21/22 gestaltet Sara Giancane Bühne und Kostüme für Dostojewskjis ‹Der Spieler›.