Mikaela
Kelly
Tänzerin

Die Tänzerin Mikaela Kelly

Biographie

Die gebürtige New Yorkerin trainierte 5 Jahre lang an der JKO School des American Ballet Theatre und besuchte anschliessend das BFA-Programm der Juilliard School. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2018 trat Mikaela dem Nederlands Dans Theatre 2 bei und tanzte drei Spielzeiten mit dem NDT2, bevor sie 2021 zum Ballett Theater Basel wechselte. Mikaela Kelly wurde mit dem Princess Grace Award in Dance ausgezeichnet. Sie tanzte in Werken vieler Choreografen, darunter Jiří Kylián, Ohad Naharin, Crystal Pite, Nacho Duato, Sharon Eyal, Alexander Ekman, Marco Goecke, Paul Lightfoot und Sol León, Johan Inger, Hans Van Manen und Medhi Walerski.

Nächste Termine